'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Barbados

Barbados: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Türkei Ja Ja Nein
Andere EU-Länder Ja Ja Nein/1
Schweiz Ja Ja Nein
Österreich Ja Ja Nein
Deutschland Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.

Hinweis: Zum Teil verlangen Fluggesellschaften andere Restgültigkeiten von Reisedokumenten.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für touristische Aufenthalte von bis zu 3 Monaten in einem Zeitraum von 6 Monaten (sofern nicht anders angegeben) bei Nachweis eines Rück- oder Weiterflugtickets und ausreichender Geldmittel für die Dauer des Aufenthaltes:

EU-Länder (Ausnahme: [1] Staatsangehörige von Großbritannien und Irland bis zu 6 Monate),

(b) Schweiz,

(c) Türkei bis zu 6 Monate.

Hinweis: Bei der Ankunft wird i.d.R. eine Aufenthaltserlaubnis für mindestens 28 Tage gewährt, die beim Immigration Department (s. Aufenthaltsgenehmigung) verlängerbar ist.

Kosten

Deutschland, Österreich und Schweiz

Touristen- und Geschäftsvisum: 107 US$ (einmalige Einreise), 211 US$ (mehrmalige Einreise) (Quelle: Ministry of Foreign Affairs).

92 € (beim Honorargeneralkonsulat in Wien und bei der Botschaft in Brüssel).

Die Visumgebühren sind von Nationalität und Dauer des geplanten Aufenthalts abhängig und gelten für visumpflichtige Staatsangehörige, die eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz haben.

Visaarten und kosten

Touristen-, Geschäfts- und Studentenvisum.

Transit

Visumpflichtige Reisende, die innerhalb von 12 Stunden Barbados verlassen,  den Transitbereich nicht verlassen, sowie über gültige Reisedokumente und Weiterreisetickets für ihr nächstes Reiseziel verfügen, benötigen kein Transitvisum.

Antragstellung an

Persönlich oder postalisch beim Konsulat bzw. bei der Konsularabteilung der Botschaft.

Antragsunterlagen

(a) 2 Antragsformulare.
(b) 1 Passfoto.
(c) Kopie des Reisepasses, der bei der Ausreise nach Barbados noch mindestens 6 Monate gültig ist (ggf. mit Aufenthaltsgenehmigung) sowie Kopien der relevanten Seiten.
(d) Gebühr (bei persönlicher Antragstellung in bar; bei postalischer Antragstellung: internationale Postanweisung oder Verrechnungsscheck).
(e) Firmenschreiben bei Geschäftsreisen.

(f) Nachweis einer Tätigkeit im Herkunftsland (z.B. Arbeitsvertrag, Schulbescheinigung etc.).
(g) Frankierter Einschreiben-Rückumschlag bei postalischer Antragstellung.

(h) Anschreiben an den Chief Immigration Officer mit Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse.

(i) ggf. Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz.

Aufenthaltsgenehmigung

Anfragen an das Immigration Department, Careenage House, Wharf Road, Bridgetown, Barbados (Tel: (246) 434 41 00).

Bearbeitungsdauer

Touristenvisum: ca. 3 Wochen.

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen während ihres Aufenthalts über ausreichende Geldmittel verfügen.

Einreisedokumente

Weiter- oder Rückflugticket, Nachweis der Unterkunft (Hotel oder privat).

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass mit Lichtbild oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass. 

Schweizer:
Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Hinweis:
Allein reisende Minderjährige sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mitführen. Es muss außerdem ersichtlich sein, wer in Barbados die Verantwortung für den/die Minderjährigen trägt (z. B. schriftliche Einladung). Diese Person muss die Abholung vom Flughafen übernehmen.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Einreise mit Haustieren

Für Haustiere muss eine Einfuhrgenehmigung beim Landwirtschaftsministerium beantragt werden. Hunde und Katzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dürfen nicht direkt nach Barbados eingeführt werden. Sie müssen zunächst für 6 Monate in Großbritannien in Quarantäne, bevor eine Einfuhrgenehmigung beantragt werden kann.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Barbados Tourism Marketing Inc.

c/o Aviareps Tourism GmbH


Telefon: +49 (89) 55 25 33 73
Website: http://www.visitbarbados.org/de
Adresse: Josephspitalstr. 15, 80331 München

Botschaft von Barbados

(Auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig.)


Telefon: +32 (2) 737 11 71/72.
Website: http://www.foreign.gov.bb
Adresse: 166, Avenue Franklin Roosevelt, 1050 Brüssel

Honorargeneralkonsulat von Barbados


Telefon: +49 (89) 21 57 86 30.
Adresse: Seitzstraße 9-11, 80538 München
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-14.00 Uhr.

Honorargeneralkonsulat von Barbados

(mit Visumerteilung)


Telefon: +43 (1) 505 74 55.
Adresse: Brucknerstraße 4, 1040 Wien
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-12.00 Uhr.