'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Barbados

Barbados: Geschäftsetikette und Kommunikationsmittel

Geschäftlich unterwegs

Tropenanzüge oder Hemd und Krawatte sind angebracht. Die Gepflogenheiten unter Geschäftsleuten sind denen in Europa sehr ähnlich, z.B. das Austauschen von Visitenkarten.

Geschäftszeiten:
Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr.

In Kontakt bleiben

Telefon

Die Ländervorwahl von Barbados ist 001246.

Mobiltelefone

GSM 900/1800/1900, 3G und 4G Mobilfunknetz wird auf Barbados betrieben von Cable & Wireless Barbados und Digicel. Die Netzabdeckung des 3G-Netzes ist flächendeckend. Roaming-Verträge bestehen. Wer hohe Roaming-Gebühren umgehen möchte, mietet oder kauft ein Handy vor Ort und erwirbt eine Prepaid-SIM-Karte. 

Internet

Auf Barbados hat die Anzahl der Internetcafés in den letzten Jahren stark abgenommen. Die meisten Hotels sowie zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés bieten ihren Gästen kostenloses WLAN an. 

Post

Rote Briefkästen stehen überall. Das Hauptpostamt in Bridgetown öffnet Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr, andere Postämter Mo 07.30-12.00 und 13.00-15.00 Uhr, Di-Fr 08.00-12.00 und 13.00-15.15 Uhr.