'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Aruba

Aruba: Geschäftsetikette und Kommunikationsmittel

Geschäftlich unterwegs

Geschäftszeiten: I. Allg. Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-16.30 Uhr.

Geschäftskontakte

Chamber of Commerce and Industry Aruba (Industrie- und Handelskammer Aruba)
J.E. Irausquin Boulevard 10, PO Box 140, Oranjestad
Tel: (582) 11 20.
Internet: www.arubachamber.com

In Kontakt bleiben

Telefon

Die Ländervorwahl von Aruba ist 00297.

Auf Aruba stehen für nationale und internationale Telefongespräche inselweit noch ein paar öffentliche Telefonzellen zur Verfügung, die über den Standortfinder von SETAR schnell gefunden werden können. Die öffentlichen Telefonzellen sind mit Prepaid-Telefonkarten nutzbar, die am Flughafen, am Kreuzfahrt-Terminal und in verschiedenen Läden erhältlich sind.

Mobiltelefone

900/ 1800/ 1900 GSM, 3G (2100) und 4G (1800 Mhz). Hauptanbieter sind u.a. Digicel und SETAR. Internationale Roaming-Verträge bestehen. Ggf. lohnt sich der Erwerb einer lokalen Prepaid-SIM-Karte. Mobiltelefone können gegen Kaution und Vorlage eines Identitätsnachweises am Flughafen gemietet werden. 

Internet

Hauptanbieter sind Digicel und SETAR. Es gibt wenige Internetcafés auf Aruba. Alle Hotels sowie die meisten Restaurants und Cafés bieten ihren Gästen kostenloses WLAN an. 

Post

Postsendungen nach Europa brauchen 2-3 Wochen. Das Hauptpostamt befindet sich in Oranjestad.