'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Portugal > Azoren

Azoren: Anreise

Fliegen

Die Fluggesellschaft der Azoren, SATA Air Açores (SP), bietet Verbindungen zu sämtlichen Azoreninseln an. 

Azores Airlines (S4) sowie TAP Portugal (TP) verbinden Frankfurt/M. mit dem Flughafen in Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel. Weiterflüge auf alle anderen Inseln sind direkt buchbar. 

Desweiteren fliegt TAP Portugal (TP) ab München, Wien und Zürich mit Zwischenstopp in Lissabon zu den Azoren.

Ponta Delgada wird außerdem nonstop von Ryanair (FR) von März bis Oktober ab Frankfurt-Hahn sowie Germania (ST) von Mai bis Oktober ab Düsseldorf angeflogen.

Wichtigste Flughäfen

Ponta Delgada (PDL) auf der Insel São Miguel ist 3 km vom Stadtzentrum entfernt und bequem mit dem Taxi erreichbar.

Santa Maria (SMA) in Vila do Porto auf der Insel Santa Maria. Busse und Taxis sind verfügbar.

Terceira (TER) auf der Insel Terceira.

Flugzeiten

Direktflug: Frankfurt - Azoren: 4 Std. 30 Min.

Mit Zwischenstopp: Ab München, Wien und Zürich hängt die Reisezeit von der Dauer des Zwischenstopps ab. Flugzeit Lissabon - Azoren: 2 Std. 30 Min.

Ausreisesteuer

Im Ticketpreis enthalten.

 

Mit dem Schiff anreisen

Alle neun Inseln verfügen über einen oder mehrere Häfen und werden regelmäßig angelaufen. Der größte und wichtigste Hafen ist Ponta Delgada im Süden der Hauptinsel Sao Miguel. Auf der Ostküste der Insel Terceira befindet sich der Hafen von Praia da Vitória, im Süden der Insel Santa Maria der Hafen São Roque do Pico. Auf Faial liegt der Hafen Horta.

Kreuzfahrtschiffe

U.a. laufen Reedereien wie Hapag-Loyd Cruises, AidaCunard, Holland America, HurtigrutenPhoenix, Celebrity Cruises und Princess Cruises auf ihren Kreuzfahrten die Azoren an.

Fährenbetreiber

Fähren von Atlanticoline verbinden die Inseln miteinander.