'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Portugal > Azoren

Azoren: Sprache und Kultur

Azoren: Kultur

Religion

Die Bewohner der Azoren sind zu 95 Prozent römisch-katholisch.

Sitten und Gebräuche

Umgangsformen: Das Leben der Azorianer verläuft in ruhigen Bahnen. Althergebrachte Höflichkeit und warmherzige Gastfreundlichkeit sind selbstverständlich. Die üblichen Höflichkeitsformen gelten , so freut sich z. B. bei Einladungen der Gastgeber über ein kleines Geschenk. Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Traditionen sollten respektiert werden. 

Kleidung: Legere Bekleidung ist durchaus akzeptabel. Nur zu offiziellen Veranstaltungen und in exklusiven Restaurants wird elegantere Garderobe erwartet. Korrekte Kleidung wie z.B. lange Hosen und bedeckte Schultern wird beim Betreten von Kirchen erwartet. Badebekleidung sollte nicht in Städten getragen werden. Nacktbaden ist generell verboten, auch in den Naturschwimmbecken. 

Fotografieren: Fotografieren ist generell erlaubt, in Museen und in manchen Kirchen gilt ein Fotografierverbot. Personen sollten gefragt werden, bevor sie fotografiert werden.

Rauchen: Raucher dürfen in Restaurants, Bars und Diskotheken nur in räumlich abgetrennten Raucherzimmern Tabakwaren konsumieren. Lediglich Lokale, die über weniger als 100 Quadratmeter Fläche verfügen, können das Rauchen wahlweise im gesamten Lokal zulassen oder verbieten. In staatlichen Behörden, Museen, Zügen und Bussen sowie auf Flughäfen und Fähren darf nur in abgetrennten Raucherbereichen geraucht werden.

Toiletten: Öffentliche Toiletten gibt es in allen Städten, mitunter auch in manchen Gemeinden (Damen = Senhoras, Herren = Homens). Der Eimer ist für das Toilettenpapier gedacht. Da es in den meisten Gegenden statt einer Kanalisation eine Klärgrube gibt, wird auf den Azoren getrennt.

Sprache

Die offizielle Amtssprache auf den Azoren ist Portugiesisch. Auf einigen Inseln, darunter auch Sao Miguel, wird ein starker Dialekt namens Açoriano gesprochen. Die Unterschiede zum eigentlichen Portugiesisch sind so groß, dass es häufig sogar Muttersprachlern vom Festland schwer fällt, dialektsprechende Azorianer zu verstehen. Englisch ist auf den Azoren weit verbreitet.

Nützliche Sätze

  • Acht = Oito
  • Achtzig = Oitenta
  • Arzt = Medico
  • Ausgang = Saída
  • Bier = Cerveja
  • Bitte = Por favor
  • Danke = Obrigado / Obrigada
  • Drei = Três
  • Donnerstag = Quinta-feira / Quinta
  • Dreißig = Trinta
  • Ein = Um / uma
  • Eingang = Entrada
  • Einhundert = Cem
  • Eintausend = Mil
  • Freitag = Sexta-feira / Sexta
  • Fünfzig = Cinquenta
  • Fünf = Cinco
  • Geschlossen = Fechado / Fechada
  • Gefahr = Perigo
  • Hallo = Olá
  • Heute = Hoje
  • Hotel = Hotel
  • Ich fühle mich krank = Sinto-me doente
  • Ich verstehe nicht = Não percebo
  • Ja = Sim
  • Mein Name ist … = Chamo-me …
  • Mir geht es sehr gut = Estou bem
  • Mittwoch = Quarta-feira / Quarta
  • Montag = Segunda-feira / Segunda
  • Nein = Não
  • Neun = Nove
  • Neunzig = Noventa
  • Offen = Aberto / Aberta
  • Speisekarte = Menú / Ementa
  • Sprechen Sie Deutsch/Englisch? = Você fala alemão/inglês?
  • Restaurant = Restaurante
  • Samstag = Sábado
  • Sieben = Sete
  • Siebzig = Setenta
  • Sechs = Seis
  • Sechzig = Sessenta
  • Sonntag = Domingo
  • Toilette = Casa-de-banho / WC / Toilette / Quarto de banho
  • Tschüss = Adeus / Tchau
  • Vier = Quatro
  • Vierzig = Quarenta
  • Wein = Vinho
  • Wie geht es Ihnen? = Como está?
  • Wie viel kostet das? = Quanto custa?
  • Wo ist …? = Onde é …? / Onde está …?
  • Zehn = Dez
  • Morgen = Amanhã
  • Dienstag = Terça-feira / Terça
  • Zwanzig = Vinte
  • Zwei = Dois / Duas