'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Litauen

Litauen: Geschäftsetikette und Kommunikationsmittel

Geschäftlich unterwegs

Bei geschäftlichen Treffen geht es recht formell zu, auf eine gepflegte Erscheinung wird großen Wert gelegt. Deutsch und Englisch sind als Geschäftssprachen gebräuchlich.


Bürozeiten

Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr.

Geschäftskontakte

Bundesverband der Deutschen Industrie
Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52.
Internet: www.ostausschuss.de

Deutsch-Baltische Handelskammer, Büro Litauen
Vinco Kudirkos 6, LT-03105 Vilnius
Tel: (05) 213 11 22.
Internet: www.ahk-balt.org

Wirtschaftskammer Österreich
Osteuropareferat
Stubenring 8-10, A-1010 Wien
Tel: (01) 514 50.
Internet: http://portal.wko.at

Swiss Baltic Chamber of Commerce (SBCC)
Goštauto 12A, LT-01108 Vilnius
Tel: (05) 268 38 60.
Internet: www.sbcc-chamber.com

Association of Lithuanian Chambers of Commerce and Industry
J. Tumo-Vaizganto g. 9/1-63a, LT-01108 Vilnius
Tel: (02) 61 21 02.
Internet: www.chambers.lt

European Committee of the Government of the Republic of Lithuania
Gedimino pr. 11, LT-01103 Vilnius
Tel: (02) 66 38 27.
Internet: www.euro.lt

In Kontakt bleiben

Telefon

Die Landesvorwahl von Litauen ist 00370. 

Mobiltelefone

GSM 900/1800, 3G (2100) und 4G (LTE/ 1800/ 2600). Netzbetreiber: Telia (GSM 900), Bite (2100) und Tele 2 (GSM 2100 und 2600 Mhz). Empfangs-/Sendebereich landesweit. Mobiltelefone können in Vilnius bei Bite gemietet werden. Internationale Roaming-Abkommen bestehen.

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum regulären Heimattarif des jeweiligen Anbieters nutzbar. Roaming-Gebühren wurden innerhalb der EU Mitte 2017 abgeschafft. Dennoch lohnt sich ggf. der Erwerb einer litauischen Prepaid-SIM-Karte.

Die Benutzung eines Mobiltelefons am Steuer ist außer mit Freisprechanlage verboten.

Internet

Internetanbieter sind u.a. Telia und Tele 2. Kostenlose WLAN-Hotspots stehen in Litauen auf zahlreichen öffentlichen Plätzen und Straßen, in Cafés und Restaurants, in Einkaufszentren, in Bahnhöfen und am Flughafen von Vilnius. Öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Züge bieten ebenfalls kostenloses WLAN. Öffentliche Internet-Einrichtungen sind in der litauischen Nationalbibliothek und in Internetzentren in Vilnius und in anderen großen Städten vorhanden. Internetcafés gibt es in allen größeren Städten. Viele Hotels bieten kostenloses WLAN. 

Post

Briefe nach Westeuropa sind bis zu 3 Tage unterwegs. Einige private Postunternehmen bieten Expressdienste an. Das Hauptpostamt in Vilnius heißt Lietuvos Pastas (A. Vivulskio 23.  Öffnungszeiten: Mo-Sa 08.00-20.00 Uhr, So 11.00-19.00 Uhr). Größere Postämter haben normalerweise Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr und Sa 09.00-14.00 Uhr geöffnet.

Radio

Zahlreiche deutschsprachige Radiosender sind in Litauen u.a. über Astra-Satelliten bzw. über das Internet empfangbar.