www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Großbritannien und Nordirland > Kanalinseln > Alderney

Alderney: Anreise

Fliegen

Nach Alderney gibt es von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus nur Flüge via Guernsey und Southampton (s. auch Anreise Guernsey).

Aurigny Air Services (GR), Tel. +44 (1481) 26 72 67, bietet Direktflüge von Southampton und Guernsey nach Alderney an.

Wichtigste Flughäfen

Alderney Airport (ACI): Café (Verkauf von Snacks, Getränken, Souvenirs und zollfreien Artikeln), Taxis (Fahrzeit zum Stadtzentrum: 15 Min.).

 

Flugzeiten

Southampton - Alderney: 40 Min.; Guernsey - Alderney: 20 Min.

Mit der Bahn anreisen

Die Alderney Railway ist die einzige noch regelmäßig verkehrende Bahn der Kanalinseln. Im Sommer fährt sie auch zum Leuchtturm und ist zu besonderen Anlässen, wie Ostern und Weihnachten, im Einsatz.

 

Fahren

Wohnwägen dürfen nach Alderney nicht mitgenommen werden.

Busse verkehren im Sommer regelmäßig rund um die Insel.

Taxis und Mietwagen stehen zur Verfügung. Fahrräder können tage- oder wochenweise gemietet werden.

Verkehrsbestimmungen: Linksverkehr. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 45 km/h (28 mph).

 

Mit dem Schiff anreisen

Fährverbindungen nach Alderney (Braye Harbour) von den anderen Kanalinseln und von Cherbourg (Frankreich) aus. Weitere Informationen erteilt die Tourismus- und Marketingabteilung der Verwaltung von Alderney, Tel. +44 (1481) 82 23 00.

Fährenbetreiber

Bumblebee verbindet St. Peter Port (Guernsey) mit Braye Harbour (Alderney).