www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

24°C

Ortszeit

Währung

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Deutschland > Hamburg

Sehenswertes in Hamburg

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Bootsausflug auf der Alster

Es gibt zahlreiche Angebote für Bootsausflüge auf der Alster. Die beste Möglichkeit bieten jedoch die Alster-Kreuz-Fahrten von April bis Oktober: Während des gemütlichen, zweistündigen Ausflugs wird neunmal angehalten, so dass die Passagiere auf Wunsch überall zu- oder aussteigen können, um unterwegs in ein ländliches Café am See oder im Restaurant einkehren oder selbst ein Picknick halten können.

Adresse: Jungfernstieg (Landungsebene), Hamburg
Telefon: (040) 357 42 40
Öffnungszeiten:

Vorsaison und Hauptsaison: 28.03. - 29.09.
10:00 bis 18:00 Uhr, halbstündlich

Nachsaison: 30.09. - 27.10.
10:00, 11:00 bis 16:00 halbstündlich, 17:00 Uhr 

Website: http://www.alstertouristik.de
Eintrittsgebühr:

Ja.

behindertengerechte Zugänge: Nein
UNESCO: Nein

Fischmarkt am Sonntag

Die Mischung aus Straßenständen mit sehr gutem Essen, Live-Musik, Souvenirs, unglaublichen Sonderangeboten für Lebensmittel und die Scherze der Marktschreier, die sogar Menschen, die kein Deutsch verstehen, zum Grinsen bringen, machten diesen frühmorgendlichen Markt berühmt.

Adresse: In und um den Fischmarkt, Hamburg
Öffnungszeiten:

Jeden Sonntag von 5:00 bis 9:30 Uhr (15. November bis 15. März ab 7:00 Uhr).

Eintrittsgebühr:

Nein.

behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Nein

Hafenrundfahrt

Hamburg verdankt seinen Wohlstand, seine Vergangenheit und Gegenwart seinem Hafen, weshalb eine Hafenrundfahrt (täglich mittags, zwischen März und November) vorbei an Supertankern und Schiffen aus aller Welt eigentlich zum Pflichtprogramm gehören sollte.

Adresse: Landungsbrücken, Brücke 1, Hamburg
Telefon: (040) 31 78 22 31
Website: http://www.hafen-hamburg.de
Eintrittsgebühr:

Ja.

behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Nein

Hamburgmuseum

Das Museum für Hamburgische Geschichte erweckt die Geschichte der Stadt zum Leben, vom gefürchteten Piraten Störtebeker bis zu den Beatles im Star Club. Es gibt einige eindrucksvolle, großflächige Ausstellungen und interaktive Darstellungen.

Adresse: Holstenwall 24, Neustadt, Hamburg
Telefon: (040) 42 81 32 23 80
Öffnungszeiten:

Montags geschlossen. Di - Sa von 10.00 bis 17.00 Uhr und So von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Website: http://www.hamburgmuseum.de
Eintrittsgebühr:

Ja.

behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Nein

Kunsthalle

Hamburgs umfangreiche Kunstgalerie umspannt Epochen von den alten deutschen Meistern des 15. Jahrhunderts über die französischen Impressionisten bis hin zu Andy Warhol und Montagen des 21. Jahrhunderts. Schon allein das Café Liebermann lohnt einen Besuch.

Adresse: Glockengießerwall, Hamburg
Telefon: (040) 428 13 12 00
Öffnungszeiten:

Montags geschlossen. Di - So von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass um 17.30 Uhr) und Do von 10.00 bis 21.00 Uhr (letzter Einlass um 20.30 Uhr) (vor Feiertagen bis 18.00 Uhr) geöffnet. 

Website: http://www.hamburger-kunsthalle.de
Eintrittsgebühr:

Ja.

behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Nein

Michaeliskirche

Dieses Wahrzeichen der Stadt sollte man mittags zurzeit der (täglichen) Orgelkonzerte besuchen. Danach bietet sich ein Aufstieg auf den Turm an, von dem aus man einen hervorragenden Ausblick über die Stadt und den Hafen hat.

Adresse: Englische Plank, Hamburg
Telefon: (040) 37 67 80
Öffnungszeiten:

November bis April: Täglich von 10.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Mai bis Oktober: Täglich von 9.00 bis 19.30 Uhr geöffnet. 

Website: http://www.st-michaelis.de
Eintrittsgebühr:

Keine Eintrittsgebühr (außer für die Turmbesteigung und Krypta). 

behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Nein

Speicherstadt

Der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt, der seit 2015 zum Kulturerbe der UNESCO gehört, hat zum Teil seine ursprüngliche Funktion behalten und verfügt heute auch über verschiedene Touristenattraktionen, vom Hamburger Verlies über die weltgrößte Modelleisenbahn bis hin zu fünf kleineren Museen, nämlich das Gewürz-, Spielzeug-, Afghanistan, Zoll- und das Speicherstadtmuseum selbst.

Adresse: Speicherstadt, Hamburg
Website: http://www.speicherstadtmuseum.de
behindertengerechte Zugänge: Ja
UNESCO: Ja

Touristenbüros

Hamburg Tourismus

Hauptbahnhof, Hamburg
 

Die Hauptstelle der Touristeninformation befindet sich an der Rückseite des Hauptbahnhofs, Eingang Kirchenallee. Es gibt auch Zweigstellen bei den St. Pauli Landungsbrücken (zwischen Kai 4 und 5), im Ankunftsbereich des Flughafens und an den Bahnhöfen Dammtor und Jungfernstieg.

Adresse: Hamburg
Telefon: (040) 30 05 13 00
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 09.00-21.00 Uhr, So 10.00-18.00 Uhr.

Website: http://www.hamburg-tourism.de

Besucherpässe

Die Hamburg Card, die beim Fremdenverkehrsamt und am zentralen Informations- und Service-Counter am Flughafen Hamburg in der Airport Plaza auf Ebene 0 erhältlich ist, gewährt unbegrenztes Nutzen aller öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Hamburg und schließt den kostenlosen oder ermäßigten Eintritt zu den besten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die Teilnahme an Ausflügen mit ein.