'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

24°C

Ortszeit

Währung

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Deutschland > Berlin

Unternehmungen in Berlin

Basketball

Ein gutes Team der deutschen Herren-Basketball-Liga ist Alba Berlin (die Berliner Albatrosse; Internet: www.albaberlin.de), das auch gegen andere europäische Teams antritt und in der Max-Schmeling-Halle, im Viertel Prenzlauer Berg, gesehen werden kann.

Fitness-Studios

Zentrale Lage und günstige Öffnungszeiten bieten die modernen Filialen der Fitness-Studiokette Elixia Vitalclub in Berlin Wilmersdorf, Hellersdorf und Lichterfelde (Internet: www.elixia.de). Zum Angebot gehören u.a. freie Gewichte, Zirkeltraining, Aerobics und andere Kurse, Saunen und Dampfbäder sowie 25 m lange Schwimmbecken. Auch Kinderbetreuung wird angeboten.

Golf

Im Raum Berlin-Brandenburg gibt es 16 Golfplätze. Informationen findet man auf der Internetseite des Golfverbandes Berlin-Brandenburg, Forststraße 34 (Tel: (030) 823 66 09. Internet: www.gvbb.de).

Eine zentrale Lage hat das Golf-Zentrum Berlin-Mitte, Chausseestraße 94-98 (Tel: (030) 28 04 70 70. Internet: www.golfzentrum-berlin.de), bei dem Ausrüstungen verliehen und Training angeboten wird und Golfer von 07.00 Uhr bis Sonnenuntergang spielen können.

Schwimmen

Einen Mangel an Bademöglichkeiten gibt es in der Stadt ganz gewiss nicht. Im Sommer machen sich die Berliner zum Baden im Wannsee und Tegeler See in Westberlin auf oder zum Großen Müggelsee in Ostberlin auf. Eine Übersicht über die Berliner Schwimmbäder erhält man bei den Berliner Bäder-Betrieben (Tel: (01803) 10 20 20. Internet: www.berlinerbaederbetriebe.de).

Zu den öffentlichen Schwimmbädern gehören das Bad am Spreewaldplatz, Wiener Straße 59, in Kreuzberg (Tel: (030) 612 70 57), und das Freibad neben der U-Bahnstation Prinzenstraße. Das Sport- und Erholungszentrum (SEZ), Landsberger Allee 77, in Friedrichshain (Tel: (030) 42 18 23 20), ist eines der größten Sportzentren in Berlin und verfügt ebenfalls über ein Schwimmbecken.

Im Badeschiff der Arena Berlin in Treptow auf der Spree können Besucher im Sommer im Freien im Pool schwimmen, zwischen Ende Oktober bis Mitte April wird es zum Saunaschiff umfunktioniert.
 

Fußball

Veranstaltungsort zahlreicher Sportveranstaltungen, Konzerte und Konferenzen ist das 1936 gebaute Olympiastadion, Olympischer Platz 3 (Tel: (030) 30 68 81 00. Internet: www.olympiastadion-berlin.de). Hier finden auch die Spiele der Fußballmannschaft Hertha BSC (Tel: (030) 300 92 80. Internet: www.herthabsc.de) gegen andere deutsche Mannschaften der ersten Bundesliga statt. Schon die Ankündigung, dass Deutschland Gastgeber der Fußball-WM 2006 sein würde, gab dem Sport einen ungeheuren Auftrieb. Einige Spiele, u.a. das Finale, wurden auch in Berlin ausgetragen.

Tennis

Jedes Jahr im Mai finden in Berlin die German Open-Tennismeisterschaften (Internet: www.german-open.de) der Damen auf den Sandplätzen des Tennisclubs LTTC Rot-Weiss in Grunewald statt.