'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Malediven

Malediven: Mobilität vor Ort

Flugreisen

Maldivian (Q2) betreibt Inlandflüge und verbindet Malé mit zahlreichen Zielen auf den Malediven, u.a. mit Kudahuvadhoo, Dharavandhoo, Fuvahmulaku und Addu City.

Trans Maldivian Airways (M8) fliegt mit einer Flotte von Wasserflugzeugen vom Flughafen in Malé zu den meisten Resorts.

Manta Air verbindet Malé mit Dhaalu und Dharavandhoo.

Einige Firmen betreiben Hubschrauberflüge vom Flughafen in Malé zu den Urlaubsinseln oder bieten Rundflüge an.

Straßenverkehr

Straßen gibt es nur auf den Inseln Malé und Fuvamullah sowie auf dem Addu-Atoll. Die Fortbewegung auf den Inseln ist einfach, da man die meisten in einer halben Stunde zu Fuß durchqueren kann.

Links- / Rechtsverkehr

Linksverkehr

Taxi

In Malé stehen Taxis zur Verfügung.

 

Reisen auf dem Wasser

Rundfahrten zu den anderen Inseln sind möglich; zum Beispiel mit dem Luxus-Katamaran Four Seasons Island Explorer. Auch Boote können gechartert werden. Highspeed-Katamarane verbinden den Flughafen mit dem Ari-Atoll und einigen abgelegenen Inseln.