'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Laos

Laos: Anreise

Fliegen

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es keine Direktflüge nach Laos.

Die nationale Fluggesellschaft Lao Airlines (QV) verbindet Laos u.a. mit Peking, Wuhan und Kunming (China), Hanoi und Ho Chi Minh Stadt (Vietnam) und Bangkok (Thailand).

Thai Airways (TG) fliegt von Frankfurt/M., Wien und Zürich via Bangkok nach Vientiane. Nonstop-Flüge nach Bangkok werden ab Frankfurt/M. von Lufthansa (LH), ab Wien von Austrian Airlines (OS) und ab Zürich von Swiss (LX) angeboten.

Ab Frankfurt/M. gibt es Flugverbindungen mit Vietnam Airlines (VN) über Hanoi.

Wichtigste Flughäfen

Vientiane (VTE) (Wattay) liegt 4 km außerhalb der Stadt. Flughafeneinrichtungen umfassen Bank/Wechselstube, Postamt, Bars, Restaurants und Mietwagenschalter. Taxis sind vorhanden (Fahrtzeit: 10-15 Min). Ein Shuttlebus verkehrt ca. stündlich zwischen Flughafen und Stadt, u.a. mit Haltestellen bei verschiedenen Hotels im Stadtzentrum.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Vientiane: 14 Std. 20 Min.; Wien - Vientiane: 14 Std. 25 Min.; Zürich - Vientiane: 14 Std. 50 Min.

Ausreisesteuer

Keine.

 

Mit der Bahn anreisen

Der Bahnverkehr von Bangkok nach Vientiane führt über die Freundschaftsbrücke von Nong Kai (Thailand) zum internationalen Bahnterminal in Thanaleng, ca. 15 km vom Zentrum von Vientiane entfernt. Vom Bahnhof fahren Taxis und Tuk-Tuks zur Innenstadt.

 

Fahren

Auf dem Landweg ist Laos von Thailand, Vietnam und China aus erreichbar. Von der Anreise mit dem Pkw aus Myanmar ist aus Sicherheitsgründen abzuraten. Das Grenzgebiet zu Kambodscha ist derzeit wegen der Stationierung militärischer Einheiten aufgrund von Unstimmigkeiten über den Grenzverlauf zu meiden.

Fernbusse: Das thailändische Busunternehmen The Transport Co. bietet u.a. regelmäßige Verbindungen zwischen Ubon Ratchathani (Thailand) und Pakse (Laos) an. Busse verkehren auch auf der Strecke Udon Thani (Thailand) - Vientiane und über die Thai-Laos-Freundschaftsbrücken zwischen Mukdahan (Thailand) und der laotischen Provinz Savannakhet.

Maut: In Laos gibt es keine mautpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen