www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Korea (Nord)

Korea (Nord): Mobilität vor Ort

Flugreisen

Charterflüge von Pjöngjang nach Chongjin, Hamhung, dem Paektusang, Sinuiju und Wonsan werden von Air Koryo (JS) durchgeführt ; ausländische Touristen dürfen Inlandsflüge jedoch nicht nutzen.

 

Straßenverkehr

An allen Straßen, die aus der Hauptstadt herausführen, gibt es polizeiliche Kontrollstellen, an denen man sich ausweisen muss.

Links- / Rechtsverkehr

Rechtsverkehr

Straßenqualität

Die größeren Straßen sind oft zweispurig ausgebaut und gut gewartet; meist fehlen jedoch Hinweisschilder.

Reisebus

Es gibt keine Busverbindungen zwischen den Städten.

Unterlagen

Der Internationale Führerschein wird nicht anerkannt; Touristen dürfen im Land kein Kraftfahrzeug führen.

 

In der Stadt unterwegs

In Pjöngjang gibt es eine U-Bahn und Oberleitungsbusse.

 

Bahn

Es bestehen regelmäßige, aber zeitaufwändige Verbindungen von Pjöngjang nach Sinuiju, Haeju und Chongjin. Fahrpläne stehen nicht in gedruckter Form zur Verfügung und es wird empfohlen, Fahrkarten durch ein Reisebüro zu erwerben.