Kasachstan | World Travel Guide www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Kasachstan

Kasachstan: Anreise

Fliegen

Kasachstans nationale Fluggesellschaft Air Astana (KC) fliegt von Frankfurt/M. nonstop nach Nursultan und von dort weiter nach Almaty.

Lufthansa (LH) verbindet Frankfurt/M. nonstop mit Nursultan und Almaty und bietet diese Flüge auch als Anschlussflüge ab Zürich und Wien an.

Austrian Airlines (OS) fliegt in Kooperation mit Belavia (B2) ab Wien via Minsk nach Almaty und Nursultan.

Air Baltic (BT) fliegt ab Berlin nach Almaty mit Zwischenstopp in Riga.

Ukraine International Airlines (PS) bietet Flüge von Frankfurt/M. über Kiew nach Almaty an.

Wichtigste Flughäfen

Nursultan International Airport (TSE) (Nursultan Nazarbayev) liegt 18 km südlich von Nursultan. Zwei Buslinien fahren von 6.00-23.00 Uhr im 5-7- bzw. 15-Minutentakt in die Stadt (Fahrtzeit: ca. 20 Min.). Duty-Free-Läden, Restaurants, Café, Geldautomat, Wechselstube, Gepäckaufbewahrung und Taxistand.

Flughäfen Guides

Almaty internationaler Flughafen

IATA-Flughafencode: ALA
Lage:

Der Flughafen liegt 15 km nordöstlich vom Zentrum von Almaty.
 

Flugzeiten

Berlin - Almaty: 9 Std. 5 Min. (inkl. Zwischenstopp); Frankfurt/M. - Astana. 5 Std. 40 Min.; Frankfurt/M. - Almaty: 6 Std. 30 Min; Wien - Almaty: 8 Std. 30 Min.; Zürich - Almaty: 8 Std. 35 Min.

Ausreisesteuer

Keine.

Mit der Bahn anreisen

Die Nachtzug-Verbindung von Berlin nach Nursultan via Moskau ist die längste Bahnstrecke, die von Deutschland aus startet. Für die Strecke benötigt man ca. 90 Stunden.

Von Kasachstan nach China gibt es einmal pro Woche eine direkte Verbindung mit dem Nachtzug von Almaty nach Urumqi (China) (Fahrtzeit: ca. 36 Stunden) sowie Verbindungen von Almaty und Nursultan u.a. nach Hongkong, Peking und Shanghai. Außerdem gibt es Bahnverbindungen nach Russland (Moskau, Sankt Petersburg) und nach Usbekistan (Taschkent).

 

Fahren

Gute Straßenverbindungen bestehen nach Russland, in die anderen zentralasiatischen Staaten sowie nach China.

Pkw: Die Anfahrt mit dem Auto von Europa aus ist sowohl vom Norden über Polen, Weißrussland und Russland als auch vom Süden über die Türkei, den Iran, Turkmenistan und Usbekistan möglich. Nachtfahrten sollten dabei vermieden werden.

Busse von KazNetworkBus fahren von 6.00-20.00 Uhr im Stundentakt von Shimkent nach Taschkent (Usbekistan) (Fahrtzeit: ca. 4 Std.). Eine Busverbindung besteht auch zwischen Shimkent und der kirgisischen Hauptstadt Bischkek.

Maut: In Kasachstan gibt es keine Mautpflicht.

Unterlagen: Der nationale Führerschein gilt in Kasachstan entweder mit einer amtlich beglaubigten Übersetzung oder in Kombination mit dem Internationalen Führerschein.

 

Mit dem Schiff anreisen

Die wichtigsten Häfen sind Aqtau, Atyrau, Oskemen, Pavlodar und Semey. Fähren verkehren zwischen Baku (Aserbaidschan) und Aqtau (Kasachstan).