'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > China (Volksrepublik) > Macau

Macau: Einkaufen und Nachtleben

Einkaufen

Schmuck, chinesische Antiquitäten, Porzellan, Töpferwaren, Elektroartikel, Kameras, Armbanduhren und Perlenarbeiten. Alles ist zollfrei erhältlich. Handeln ist üblich. Beim Kauf von Antiquitäten, Gold- und Silberschmuck sollte man sich nach den Empfehlungen des Goldschmiede- und Schmuckverbandes oder des Fremdenverkehrsamts in Macau richten, das ein Verzeichnis seriöser Geschäfte veröffentlicht. Man sollte auf einer Quittung und einem Zertifikat für erstandenen Schmuck, Gold, Kameras, Armbanduhren und Elektroartikel bestehen.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
In der Regel Mo-So 10.00-20.00 Uhr. Manche Geschäfte schließen an jedem Monatsersten.

Nachtleben

Die meisten Veranstaltungen finden in den Hotels statt, die häufig Nachtklubs mit Varieté, portugiesische Volkstänze, Tanzkapellen, Diskotheken und Bars bieten. Im Sommer kann man in den zahllosen Freilicht-Esplanadas auf dem Platz vor dem Hotel Lisboa sitzen und sich mit alkoholfreien Getränken erfrischen. Die Spielkasinos sind rund um die Uhr geöffnet.