'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > China (Volksrepublik) > Macau

Macau: Essen und Trinken

In den meisten Restaurants wird am Tisch bedient. Die einheimische Küche ist würzig und pikant. Besonders schmackhaft sind Bacalhau (Stockfisch gebacken, gegrillt, gedämpft oder gekocht), Caldo verde und Sopa a alentejana (reichhaltige Suppen mit Brot und Olivenöl), Huhn afrikanisch (gegrillt mit scharfen Gewürzen), Galinha a portuguesa (Brathähnchen mit Kartoffeln, Zwiebeln, Ei und Safran), Minche (Hackfleisch mit Bratkartoffeln und Zwiebeln), Seezunge Macau (gebratener Fisch, normalerweise mit Salat) und Feijoadas (ein brasilianisches Gericht aus Bohnen, Schweinefleisch, Kartoffeln, Kohl und gewürzten Würstchen).

Getränke: In den Bars wird am Tisch oder am Tresen bedient. Alle Restaurants haben eine Auswahl portugiesischer Rot- und Weißweine sowie preiswerten Portwein und Weinbrand. Außerdem bekommt man den schäumenden Vinho verde.