'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Bahrain

Bahrain: Anreise

Fliegen

Die regionale Fluggesellschaft Gulf Air (GF) fliegt täglich nonstop von Frankfurt/M. nach Bahrain.

Ab Zürich fliegen Lufthansa (LH) und Swiss (LX) jeweils in Kooperation mit Gulf Air (GF) via Athen sowie Turkish Airlines (TK) und Pegasus Airlines (PC) via Istanbul.

Ab Wien bietet Austrian Airlines (OS) in Kooperation mit Gulf Air (GF) Verbindungen nach Bahrain via Athen an.

Wichtigste Flughäfen

Bahrain International (BAH) (Muharraq) liegt 6 km nordöstlich von Manama. Taxis fahren über den Damm zur Hauptinsel (Fahrzeit 15 Min.). Flughafeneinrichtungen: Parkplätze, Mietwagenschalter, Post, Wechselschalter und Tourist-Information.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Bahrain: 5 Std. 50 Min.; Zürich - Bahrain: 7 Std. 45 Min.; Wien - Bahrain: 7 Std. 15 Min.

Ausreisesteuer

Keine

 

Mit der Bahn anreisen

In Bahrain gibt es keinen Schienenverkehr.

 

Fahren

Der King Fahd Causeway verbindet Bahrain mit Saudi-Arabien. Die Benutzung ist gebührenpflichtig. Die Fahrzeit von Bahrain nach Dhahran (Saudi-Arabien) beträgt 1 Std. 30 Min.

Fernbus: Die Busgesellschaft SABTCO bietet regelmäßige Verbindungen nach Saudi-Arabien an.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der internationale Führerschein mitzuführen sowie eine lokale Fahrerlaubnis, die beim Straßenverkehrsamt (General Directorate of Traffic Services) gegen Vorlage des internationalen Führerscheins erhältlich ist.

 

Mit dem Schiff anreisen

Der größte internationale Hafen ist Mina Salman auf der Hauptinsel. Weitere Häfen sind Mina Manama und Mina Muharraq.

Kreuzfahrtschiffe

U.a. haben Reedereien wie TUI Cruises, MSC und AIDA Bahrain in ihren Kreuzfahrtprogrammen. Die Reederei Phoenix startet ihre Kreuzfahrtweltreise in Hamburg und läuft ebenfalls Bahrain an.