'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Bahrain

Bahrain: Geld und beim Zoll

Währungsinformationen und Geld

Währungsinformationen

1 Bahrain Dinar (BD) = 1000 Fils. Währungskürzel: BD, BHD (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 20, 10, 5, 1 und 1/2 BD sowie 100 Fils im Umlauf; Münzen in den Nennbeträgen 100, 50, 25, 10 und 5 Fils.

Kreditkarten

Diners Club, Mastercard, American Express und Visa werden in Hotels und größeren Geschäften akzeptiert. Abhebungen am Geldautomaten sind mit Kreditkarte problemlos möglich. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 

Am Geldautomat

Bankkarten

Die Girocard (ehemals ec-Karte) mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol wird weltweit akzeptiert. Sie kann an Geldautomaten mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol genutzt werden. Bargeldabhebung ist in größeren Städten mit der Bankkarte (Maestro) und PIN-Nummer möglich, wenn das Maestro- oder Cirrus-Zeichen am Geldautomaten vorhanden ist. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

Reiseschecks

Reiseschecks sind in Deutschland und in der Schweiz nicht mehr und in Österreich kaum noch erhältlich. Reiseschecks werden in Bahrain in Manama von der Bahrain Financing Company akzeptiert. In Restaurants und Geschäften kann man sie inzwischen kaum noch einlösen. In Hotels kann man die Reiseschecks nur zu einem ungünstigen Kurs einlösen, außerdem berechnen Hotels für diesen Service eine Gebühr. Reiseschecks werden in US-Dollar empfohlen.

Öffnungszeiten der Banken

Sa-Mi 07.30-14.00, teils auch nachmittags geöffnet. Do 07.30-13.00 Uhr (Abweichungen sind möglich)

Devisenbestimmungen

Keine Beschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr der Landeswährung. Geldmittel jeder Art (Fremdwährung, nationale Währung, Gold, Reiseschecks etc.) müssen bei der Ankunft deklariert werden und dürfen nur in Höhe der deklarierten Beträge wieder ausgeführt werden.

Geldwechsel

Geldwechseleinrichtungen gibt es am Flughafen, in den größeren Hotels und in Wechselstuben, wo man die günstigsten Umtauschkurse erhält. In Manama gibt es einige Bankautomaten, bei denen mit einer internationalen Kreditkarte/Bankkarte Bargeld in der Landeswährung abgehoben werden kann. Ein Rücktausch ist teils problematisch, daher wird empfohlen nur die Höhe des benötigten Geldes zu tauschen.

Bahrain Einfuhrbestimmungen

Überblick

Folgende Artikel können zollfrei nach Bahrain eingeführt werden (Personen ab 18 J.):

400 Zigaretten und 50 Zigarren und 250 g Tabak (in geöffneten Verpackungen);
1 l Spirituosen und 6 Dosen Bier (nur Nicht-Muslime);
0,23 ml Parfüm in geöffneten Flakons;
Geschenke im Wert von bis zu 250 BD.

Verbotene Importe

Waffen, Betäubungsmittel und Drogen, pornografisches Material, Zuchtperlen, Elfenbein und aus Elfenbein hergestellte Gegenstände. Hunde und Katzen aus Kontinentaleuropa.

Hinweise

Weitere Informationen sind vom Zollamt von Bahrain erhältlich.