'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Armenien

Armenien: Anreise

Fliegen

Austrian Airlines (OS) bietet Nonstop-Flüge von Wien nach Eriwan mit Zubringerflügen u.a. aus Frankfurt/M., München und Berlin (Tickets auch über Lufthansa (LH) erhältlich) sowie Genf und Zürich (Tickets auch über Swiss (LX) erhältlich).

Lufthansa (LH) fliegt in Kooperation mit Tarom (RO) ab Frankfurt/M. via Bukarest nach Eriwan.

Aeroflot (SU) und Ukraine International (PS) bieten Linienflüge u.a. ab Frankfurt/M., Wien und Zürich über Moskau bzw. Kiew nach Eriwan an.

Angesichts der politischen Lage gibt es keine direkten internationalen Verkehrsverbindungen zwischen Armenien und Aserbaidschan.

Wichtigste Flughäfen

Zvartnots International Airport (EVN) liegt 10 km von Eriwan entfernt. Der Flughafen Expressbus pendelt täglich von 07.00 bis 22.00 Uhr im 30-Minuten-Takt und von 22.00 bis 07.00 Uhr stündlich zwischen Flughafen und Stadtzentrum (Fahrtzeit: 30-40 Minuten). Flughafeneinrichtungen: Geldautomaten, Wechselstuben, Duty-Free-Geschäfte, Autoverleih, Informationszentrum, Taxistand.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Eriwan: 5 Std. 35 Min.; Berlin - Eriwan: 6 Std. 10 Min.; Wien - Eriwan: 3 Std. 45 Min. (Nonstop-Flug); Genf - Eriwan: 5 Std. 45 Min.; Zürich - Eriwan: 5 Std. 55 Min.

Ausreisesteuer

Keine.

 

Mit der Bahn anreisen

Internationale Bahnverbindungen bestehen nur zwischen Armenien und Georgien (Fahrtzeit Eriwan-Tiflis: ca. 9 Std.).

 

Fahren

Eine Autobahn, die durch die Stadt Kapan verläuft, verbindet Armenien mit dem Iran. Die Straßen von Eriwan nach Georgien gelten als unsicher. Ein Grenzübertritt zwischen Armenien und der Türkei sowie Aserbaidschan ist nicht möglich.

Fernbus: Busse fahren vom Kilikia-Busbahnhof ab. Es gibt Busverbindungen nach Georgien und von dort weiter nach Istanbul sowie tägliche Verbindungen nach Tabriz im Iran (Fahrtzeit: 10 Std.).

Maut: In Armenien gibt es keine mautpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Der nationale Führerschein ist ausreichend; dennoch wird die zusätzliche Mitnahme des Internationalen Führerscheins empfohlen.

 

Mit dem Schiff anreisen