www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Liberia

Liberia: Anreise

Fliegen

Im Code-Share mit Brussels Airlines (SN) fliegen Lufthansa (LH) ab Frankfurt/M. und München, Austrian Airlines (OS) ab Wien und Swiss (LX) ab Zürich jeweils über Brüssel und Freetown (Sierra Leone) nach Monrovia. Die jeweiligen Flüge nach Brüssel werden auch von Brussels Airlines (SN) angeboten.

Turkish Airlines (TK) verbindet im Code-Share mit Royal Air Maroc (AT) Frankfurt/M., München, Wien und Zürich via Istanbul und Casablanca mit Monrovia.

Wichtigste Flughäfen

Monrovia (ROB) (Roberts International) liegt 60 km östlich der Stadt. Taxis fahren vom Flughafen in die Stadt. Einige Hotels bieten Shuttle Service an. Flughafeneinrichtungen: Bar, Restaurants, Duty-Free-Shops.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Monrovia: 11 Std. 40 Min.; München - Monrovia: 13 Std. 5 Min.; Wien - Monrovia: 13 Std. 55 Min.; Zürich - Monrovia: 13 Std. 30 Min. (jeweils mit mindestens 2 Zwischenstopps).

Ausreisesteuer

Keine.

 

Mit der Bahn anreisen

Es besteht kein grenzüberschreitender Bahnverkehr.

 

Fahren

Mit dem Auto erreicht man Liberia von Guinea und Côte d'Ivoire aus; die Straßen sind jedoch während der Regenzeit meist schlecht befahrbar oder gänzlich unpassierbar. Vom Flughafen Monrovia führt eine asphaltierte Straße Richtung Nordwesten über Monrovia nach Sierra Leone.

Fernbusse: Es gibt keine Busverbindungen mit den umliegenden Ländern.

Maut: Liberia hat derzeit keine gebührenpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen

Die Haupthäfen Liberias sind Monrovia, Buchanan, Greenville, Harper und Robertsport.

Kreuzfahrtschiffe

Die Reederei Silversea läuft auf ihrer Kreuzfahrt von Afrika nach Europa u.a. Liberia an.