'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Lesotho

Lesotho: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Türkei Ja Ja Ja
Andere EU-Länder Ja Ja 1
Schweiz Ja Ja Nein
Österreich Ja Ja Nein
Deutschland Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Der Reisepass sollte noch über mindestens zwei leere Seiten verfügen.

Hinweis zum Reisepass

Da die Einreise über Südafrika erfolgt, müssen auch die dortigen Einreisebestimmungen erfüllt werden.

Visa

Ein Visum ist allgemein für die Einreise nach Lesotho erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für einen Aufenthalt von 14 Tagen (Verlängerungsmöglichkeit auf bis zu 3 Monate) (sofern nicht anders angegeben):

(a) Deutschland, Österreich und einige weitere EU-Länder (Irland Rep. für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen) ([1] Ausnahmen: Visumpflicht besteht für Staatsbürger von Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien und Ungarn).

(b) Schweiz.

Kosten

e-Visum

einmalige Einreise: 150 US$

mehrmalige Einreise: 250 US$

Gültigkeit

3 Monate.

Transit

Die Möglichkeit des visumfreien Transits besteht nicht.

Antragstellung an

Touristen-, Geschäfts-, Studenten- und Diplomaten-Visa müssen als e-Visum bei der offiziellen Visa-Website des Königreichs Lesotho beantragt werden: evisalesotho.com

Weitere Informationen erteilt die Konsularabteilung der zuständigen Botschaft (s. Kontaktadressen).

Antragsunterlagen

(a) 1 Antragsformular (downloadbar auf der Website der zuständigen diplomatischen Vertretung).
(c) 2 Passfotos.
(b) Reisepass, der bei der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig ist und der noch über mindestens zwei freie Seiten verfügt.
(d) Zahlungsbeleg für die Gebühr (in bar oder per Verrechnungsscheck bei Antragstellung).
(e) Nachweis über bestätigtes Rück- oder Weiterreisetickets.
(f) Unterkunftsnachweis (z.B. Hotelbuchung).

Geschäftsvisum zusätzlich:
(g) Entsendungsschreiben der Firma mit Angaben zu Reiseanlass und -dauer sowie Bestätigung der Kostenübernahme.

Der postalischen Antragstellung sollte ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag beigelegt werden.

Aufenthaltsgenehmigung

Informationen von der zuständigen konsularischen Vertretung (s. Kontaktadressen).

Bearbeitungsdauer

2 - 7 Tage.

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen bei der Einreise ausreichende Geldmittel nachweisen können.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Alleinreisende Minderjährige müssen über eine schriftliche Einverständniserklärung der nicht mitreisenden Eltern / Sorgeberechtigten verfügen. Außerdem sollte die Geburtsurkunde des Kindes und die Heiratsurkunde der Eltern vorgelegt werden.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich. Die Geburtsurkunde der Kinder und die Heiratsurkunde der Eltern sollte vorgelegt werden können.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft des Königreichs Lesotho


Telefon: (022) 906 10 50.
Adresse: Rue de Lausanne 45-47, CH-1201 Genève
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-12.45 und 14.00-17.00 Uhr.

Honorarkonsulat des Königreiches Lesotho

(Ohne Visumerteilung)
 


Telefon: (+43) (01) 512 76 47.
Adresse: Zollergasse 27/1, A-1070 Wien
Geschäftszeiten:

Termine nach tel. Vereinbarung.

Botschaft des Königreichs Lesotho

(auch für Österreich zuständig)

Honorargeneralkonsule mit Visumerteilung in Flörsheim bei Frankfurt/M. (Tel: (06145) 70 75) und Hannover (Tel: (0511) 32 66 74). Honorarkonsulat in München (Tel: (089) 55 02 89 47).


Telefon: (030) 257 57 20.
Adresse: Kurfürstenstr. 84, D-10787 Berlin
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-13.00 und 14.00-16.30 Uhr. Konsularabt.: Mo-Fr 09.00-12.00 Uhr.