'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Komoren

Komoren: Anreise

Fliegen

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus gibt es keine Nonstop-Flüge auf die Komoren.

Kenya Airways (KQ) fliegt nonstop von Nairobi nach Moroni. Nonstop-Flüge nach Nairobi werden mehrmals wöchentlich ab Frankfurt/M. von Lufthansa (LH) und ab Zürich von Swiss (LX) angeboten; ab Wien bietet Austrian Airlines (OS) Zubringerflüge nach Frankfurt/M. und Zürich an.

Wichtigste Flughäfen

Moroni International Prince Said Ibrahim (HAH) liegt 25 km nördlich der Stadt. Duty-free-Shop, Gepäckaufbewahrung, Bar, Postamt. Es gibt keine Wechselstube. Taxistand (Fahrtzeit: 30 Min.).

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Moroni: 13 Std. 35 Min.; Wien - Moroni: 14 Std. 25 Min.; Zürich - Moroni: 12 Std. 30 Min. (mit Zwischenlandungen).

Ausreisesteuer

Keine.

 

Fahren

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen

Frachtschiffe, die mitunter auch Passagiere befördern, verbinden Madagaskar, Réunion, Mauritius, Sansibar und Kenia unregelmäßig mit den Komoren.

Kreuzfahrtschiffe

Auf ihren in Europa startenden Kreuzfahrten legen Schiffe von Phoenix auch auf den Komoren an.

Fährenbetreiber

Das Schifffahrtsunternehmen SGTM verbindet Mayotte mehrmals wöchentlich und während der Hauptsaison täglich mit den Komoren.