Eritrea | World Travel Guide www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Eritrea

Eritrea: Anreise

Fliegen

Eritreas nationale Fluggesellschaft, Eritrean Airlines (B8), steht auf der Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union.

Turkish Airlines (TK) fliegt von Frankfurt/M., Wien und Zürich via Istanbul nach Asmara.

Egypt Air (MS) verbindet Frankfurt/M. und Wien via Kairo mit Asmara; Zubringerflüge ab Zürich nach Wien und Frankfurt/M. u.a. mit Swiss (LX).

Wichtigste Flughäfen

Asmara International (ASM) liegt ca. 3 km südwestlich der Stadt. Busse verkehren zur Innenstadt (Fahrtzeit: 30 Min.), Taxis stehen ebenfalls zur Verfügung (Fahrtzeit: 15 Min.). Flughafeneinrichtungen: Bank, Bars, Duty-free-Shop, Post, Restaurants und Souvenirladen.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Asmara: 9 Std.; Wien - Asmara: 9 Std. 55 Min.; Zürich - Asmara: 10 Std. 15 Min. (jeweils mit Zwischenstopp).

Ausreisesteuer

Bei Abflug aus Eritrea sind Flughafengebühren von ca. 18 € (20 US$) zu entrichten.

 

Mit der Bahn anreisen

Es besteht kein grenzüberschreitender Bahnverkehr aus den Nachbarländern.

 

Fahren

Eine Einreise auf dem Landweg ist derzeit nicht möglich.

Maut: In Eritrea gibt es keine mautpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen