Landschaftlich reizvolle Bahnstrecken: 16 der schönsten Bahnreisen der Welt - Bernina Express, Switzerland

SHARE ME

Landschaftlich reizvolle Bahnstrecken: 16 der schönsten Bahnreisen der Welt

Der Reiseführer stellt Ihnen 16 der großartigsten Zugreisen der Welt auf sechs Kontinenten vor.

Züge und Eisenbahnstrecken haben die Geschichte und die Industrie der Menschheit – so wie wir sie heute kennen – stark geprägt. Und während wir längst effektivere Wege entwickelt haben, um Waren und uns selbst auf der ganzen Welt zu transportieren, verfallen viele von uns immer noch der Romantik der Schienen. Diese Leidenschaft hat dazu geführt, dass viele Bahnen trotz der Veränderungen prosperieren. Und selbst die moderne Logistik kehrt wieder zurück zur Bahn.

Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Liste der großartigsten Zugreisen zusammengestellt, die Sie heute in der Welt finden können. Diese 16 Reisen, die Sie durch sechs Kontinente und zahlreiche Länder führen, gehören zu den schönsten Zugreisen, die Sie erleben können.

Nord- und Südamerika

1. Der Southwest Chief, Los Angeles – Chicago, USA

Der Southwest Chief bietet eine unglaubliche Tour durch den ‚alten Westen‘ der USA. Er hält an einer Vielzahl beliebter Touristenziele wie Los Angeles (Kalifornien), Flagstaff (Arizona), Albuquerque (New Mexico), Kansas City (Missouri) und Chicago (Illinois). Ein Abschnitt seiner Reise folgt dem historischen Santa Fe Trail, auf dem es zahlreiche Berge, Canyons, Wüsten, Pueblos und Ranches gibt. Sie reisen sogar bequem über den berühmten Cajon-Pass, einen Gebirgspass zwischen den San Bernardino-Bergen und den San Gabriel-Bergen in Südkalifornien, und entlang der Mojave-Wüste, die trockenste Wüste Nordamerikas. Genießen Sie während der 43-stündigen Fahrt die Aussichten. Derzeit gibt es noch kein WLAN an Bord, weshalb Sie ganz und gar in Ihre Umgebung eintauchen können.

Die Route des Southwest Chiefs © Amtrak.com

Die Route des Southwest Chiefs © Amtrak.com

2. First Passage to the West, Vancouver – Banff, Canada

Der luxuriöse Rocky Mountaineer bedient drei malerische Routen – die ‘First Passage to the West’ zwischen Vancouver und Banff, die ‘Journey through the clouds’ zwischen Vancouver und Jasper und den ‘Rainforest to gold rush’ zwischen Vancouver und Jasper.

Die Route ‘First Passage to the West’ ist unser Favorit. Der Rocky Mountaineer ist der einzige Personenzug, der sich von Vancouver nach Banff durch drei atemberaubende Nationalparks (Glacier, Yoho und Banff) schlängelt. So führt er Sie vorbei an unberührten Seen, durch abgelegene Prärien, entlang schneebedeckter Berge und eines Teils der Kontinentalen Wasserscheide Nord- und Südamerikas, die größtenteils parallel zum Kamm der Rocky Mountains verläuft. Ein einzigartiges Merkmal des Rocky Mountaineers sind die übergroßen Glaskuppelfenster. Sie stellen eine maximale Verbindung zwischen Ihnen und der atemberaubenden kanadischen Landschaften um Sie herum her. Halten Sie also die Augen offen, da Sie möglicherweise Blicke auf Bären, Elche und Hirsche erhaschen, die durch die weite Landschaft streifen. Die Zugreise dauert zwei Tage mit einer Übernachtung in einem Hotel in Kamloops.

Genießen Sie von Ihrem Sitz aus die sagenhaften Ausblicke auf die kanadischen Rockies.

Genießen Sie von Ihrem Sitz aus die sagenhaften Ausblicke auf die kanadischen Rockies.

3. Ferrocarril Central Andino, Lima – Huancayo, Peru

Vor der Einführung der Strecke von Peking nach Lhasa im Jahr 2006 war die Ferrocarril Central-Strecke die höchste Eisenbahnlinie der Welt. Obwohl sie diesen Status verloren hat, verfügt sie aber weiterhin über ihren unglaublichen Charme. Diese Hochgebirgsbahnstrecke ist eine herausragende Errungenschaft der Eisenbahntechnik. Nachdem die Strecke unter der Schirmherrschaft des US-Eisenbahnunternehmers Henry Meiggs gebaut worden war, wurde sie 1870 wegen fehlender Finanzierung und aufgrund des peruanisch-chilenischen Krieges erst 1908 fertiggestellt. Durch ihre Verstaatlichung wurde sie ins Chaos gestürzt. Schließlich wurde sie in den 1990er Jahren privatisiert und seitdem vom Ferrocarril Central Andino-Konsortium kontinuierlich verbessert. Die eingleisige Eisenbahn erstreckt sich über 320 km und führt Reisende entlang von Abgründen, durch Schluchten und in die peruanischen Anden. Sie verbindet die Hauptstadt Lima mit ihrem Ziel Huancayo im peruanischen Hochland. Jene Reisenden, die sich wegen der Höhe Sorgen machen, beruhigt vielleicht die Tatsache, dass der Zug für Notfälle eine Krankenschwester und Sauerstoffmasken mit sich führt.

Der Ferrocarril Central Andino

Der Ferrocarril Central Andino

4. Chepe Express, Creel – Los Mochis, Mexiko

Der Chepe Express verkehrt auf der Strecke, die als Ferrocarril Chihuahua al Pacífico oder als El Chepe bekannt ist. Es ist wirklich eine der großartigsten Zugreisen Lateinamerikas. Luxus ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen dem Chepe Express und anderen Zügen, die auf derselben Eisenbahnlinie verkehren. Der Chepe Express verfügt über Liegesitze, eine Aussichtsterrasse, eine Bar und eine Lounge sowie ein zweistöckiges Restaurant, das vom renommierten Chefkoch Daniel Ovadia geführt wird. Sie werden zu dem Zeitpunkt, wenn der Zug in Los Mochis um 15:05 Uhr seine Endhaltestelle erreicht, also neun Stunden nach dem Verlassen von Creel, von sehr viel gutem Essen gesättigt sein.

Afrika

5. Blue Train, Pretoria – Kapstadt, Südafrika

Eine der luxuriösesten Möglichkeiten durch Südafrika zu reisen, bietet der berühmte Blue Train. Er verbindet Pretoria im Nordosten mit Kapstadt im Südwesten. Der Blue Train ist der älteste Luxuszug des Landes (erstmals 1923 eingeführt). Er bewahrt sich seinen antiquierten Stil und Ausstattungen, die jedoch modernen Standards angepasst wurden. Die Wagen sind schallisoliert und mit Teppichboden ausgelegt. Sie verfügen außerdem über Butler-Service. Es gibt Speisewagen und jedes Zimmer hat ein eigenes Bad. Es handelt sich im Wesentlichen um ein Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen, das im Laufe der Jahre vorübergehend führende Persönlichkeiten der Welt und Hoheiten beherbergt hat. Somit steht der Blue Train auf der Wunschliste vieler Reisender. Er ist zwar viel langsamer als ein Flug zwischen den beiden Städten, aber zweifellos bietet er die eleganteste Art, das Land zu bereisen. Dazu werden Sie mit herrlichen, bewegten Porträts der südafrikanischen Landschaft verwöhnt. Denken Sie daran, dass die Kleiderordnung tagsüber lässig und beim Abendessen elegant ist.

Der Panorama-Waggon © bluetrain.co.za

Der Panorama-Waggon © bluetrain.co.za

6. Shongololo Express, mehrere Länder in Afrika

Der Shongololo Express ist ein sehr luxuriöses Erlebnis und bietet Platz für bis zu 72 Reisende auf 12- oder 15-tägigen Reisen durch Südafrika, Eswatini (ehemals Swasiland), Mosambik, Simbabwe und Namibia. Der Name „Shongololo“ ist ein Zulu-Wort, das charmanterweise großer brauner Tausendfüßler bedeutet – analog zum Aussehen des Zuges, der sich durch die unglaublichen Landschaften des südlichen Afrikas schlängelt. Der Zug fährt hauptsächlich nachts, bevor er im Morgengrauen an seinen Bestimmungsorten ankommt, damit Reisende aussteigen und eine Vielzahl von Aktivitäten genießen können.

Europa

7. Die Rauma-Linie, Dombås – Åndalsnes, Norwegen

Diese ergreifende Eisenbahnlinie bietet eine unglaubliche Reise über Flüsse und Brücken, durch Tunnel und sogar entlang der höchsten senkrechten Felswand Europas. Die Rauma-Linie bringt Sie von der Bergstation des Tals Gudbrandsdal in Dombås zur schönen Fjordstadt Åndalsnes und bietet Ihnen unterwegs atemberaubende Aussichten. Sie verläuft entlang und über den wunderschönen Rauma-Fluss, der von üppigem Grün und schneebedeckten Bergen umgeben ist. Sie macht einen kurzen Halt in Trollveggen, damit begeisterte Fotografen einige Erinnerungsfotos machen können. Obwohl die Tour das ganze Jahr über angeboten wird, findet die Sightseeing-Saison vom 30. Mai bis zum 30. August statt.

Die Stadt Åndalsnes, wo die Rauma-Linie endet

Die Stadt Åndalsnes, wo die Rauma-Linie endet

8. Glacier Express, Zermatt – St. Moritz, Schweiz

Der Glacier Express, der berühmteste der Alpenzüge, bietet eine Panoramafahrt durch das pulsierende Herz der Schweizer Alpenregion. Wie der Name schon sagt, bringt Sie der Glacier Express entlang der Gletscher – sowie über 300 Brücken und durch fast 100 Tunnel. Mit ihm gelangt man auch einfach von den West- in die Ostschweizer Alpen. Der Glacier Express bietet Komfort und atemberaubende Sehenswürdigkeiten und ist eine praktische, schöne und entspannende Möglichkeit, diese wunderschöne Region der Welt zu erkunden.

Der Glacier Express

Der Glacier Express

9. Inlandsbanan, Kristinehamn – Gällivare, Schweden

Diese wunderbare 1.363 km lange Eisenbahnlinie bringt Sie vom Zentrum Schwedens in die kälteren nördlichen Regionen. Es gibt verschiedene Pauschalreisen, aber das Programm „Discover Inlandsbanan“ ist bei weitem unser Favorit – es umfasst Reisen durch Bärenwälder, Radfahren in Östersund, Reisen zum Polarkreis sowie eine geführte Mitternachtssonnentour zur Bergbau-Stadt Malmberget sowie zum Berg Dundret (die Tage vom 4. Juni bis 9. Juli sind am längsten). Außerdem kennt sich das hilfsbereite Personal im Zug sehr gut mit der Umgebung aus. Die Linie ist nur von Juni bis August in Betrieb. Planen Sie also dementsprechend.

Inlandsbanan © inlandsbanan.se

© inlandsbanan.se

10. Die Flåmsbana, Myrdal – Flåm, Norwegen

Die Flåmsbana ist eine der steilsten Bahnlinien der Welt und gleichzeitig auch eine der schönsten. Sie werden immer wieder von den Sehenswürdigkeiten überrascht sein, wenn Sie durch schneebedeckte Berge fahren und Bauernhöfe entdecken, die aussehen als würden sie vom Rand der Klippe kippen. Auch werden Sie von den vielen Wasserfällen und Wasserstraßen fasziniert sein. Der Zug windet sich sogar durch einen ziemlich unglaublichen Spiraltunnel. Am Fuße des Berges finden Sie das wunderschöne Flåmtal und auch einen der längsten Fjorde der Welt – den Aurlandsfjord. Die Reise endet an der Hochgebirgsstation von Myrdal. Die Zugfahrt ist mit nur etwa einer Stunde und einer Strecke von 20 km recht kurz, hinterlässt aber einen bleibenden Eindruck.

Die Flåmsbana, Norway

Die Flåmsbana

11. Bernina Express, Chur in der Schweiz – Tirano in Italien

Der unglaubliche Bernina Express passiert 55 Tunnel und 196 Brücken und bringt Sie in nur 4 Stunden von der Pracht der Schweizer Alpen ins sonnige Italien. Der Bernina Express verkehrt größtenteils auf der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Eisenbahnstrecke von Thusis – Valposchiavo – Tirano. Halten Sie Ausschau nach dem berühmten Brusio-Spiralviadukt zwischen Poschiavo und Tirano sowie nach mehreren Weinbergen und Obstgärten auf dem Weg nach Italien.

Der Bernina Express, Switzerland

Der Bernina Express

Asien

12. Mit dem Expresszug von Peking nach Lhasa, von China nach Tibet

Der 2006 eingeführte Peking Lhasa Express ist eine zunehmend beliebte Route für diejenigen, die durch China in die Berge Tibets reisen möchten. Die gesamte Reise dauert ungefähr 40 Stunden auf einer Strecke von 3.757 Kilometern. In dieser Zeit durchqueren Sie acht Provinzen von der Nordchinesischen Tiefebene bis zum höchsten Qinghai-Tibet-Plateau der Welt. Der Zug erlaubt kein Ein- und Aussteigen, es sei denn, Sie kaufen unterschiedliche Bahntickets für verschiedene Abschnitte. Der Abschnitt zwischen Xining und Lhasa ist besonders beeindruckend – er führt Sie durch den schimmernden Qinghai-See zu den schneebedeckten Tanggula-Bergen, bevor Sie auf der Lhasa-Seite des Tang La Pass eine Höhe von 5.072 m erreichen.

Lhasa, Tibet

Lhasa, Tibet

13. Von Kandy nach Colombo, Sri Lanka

Sri Lanka ist eines der schönsten Länder der Welt. Mit dem Zug können Sie Sri Lanka günstig und problemlos erkunden.

Die Eisenbahnverbindung zwischen Kandy und Colombo bringt Sie schnell von der größten Stadt Sri Lankas nach Kandy, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie werden durch die wunderschönen Hügel von ‚Tea County‘ reisen. In Kandy finden Sie schöne Märkte mit Produkten aus der Region, Sie schlendern entlang des Kandy-Sees, Sie sehen den unglaublichen Zahntempel und Sie werden die Königlichen Botanischen Gärten (ein Überbleibsel der britischen Herrschaft) bewundern. Tatsächlich waren es die Briten, die das Eisenbahnsystem nach Sri Lanka brachten – hauptsächlich, um Kaffee und Tee für die internationale Schifffahrt auf besagter Zugstrecke nach Colombo zu transportieren.

Teeplantagen, Sri Lanka

Teeplantagen, Sri Lanka

14. Maharaja Express, Delhi – Varanasi oder Delhi – Mumbai, Indien

In Nordindien gibt es viele großartige Sehenswürdigkeiten. Der beste Weg, um sie alle zu erreichen, ist es, den Maharaja Express zu nehmen, der von Delhi abfährt. Dieser teure Luxuszug rollt buchstäblich den roten Teppich für seine Gäste aus, bevor er auf Reisen geht. Zwei Touren stehen zur Verfügung – die Indian Panorama und die Indian Splendor – beide Touren sind gleich gut und legen einen Zwischenstopp in Agra ein, wo Sie den prächtigen Taj Mahal besuchen können.

15. Die Transsibirische Eisenbahn, von Moskau nach Wladiwostok, Russland

Die vielleicht berühmteste Eisenbahn der Welt, die Transsibirische Eisenbahn, ist über ein Jahrhundert alt, und es gibt einen Grund, warum sie auf der Wunschliste der Menschen so häufig vorkommt. Mit einer Länge von 9.289 km ist die Transsibirische Eisenbahn die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Sie bietet eine Fülle von atemberaubenden und vielfältigen Aussichten, die entlang ihrer Route liegen, die durch sieben Zeitzonen führt. Zu den Höhepunkten Ihrer Reise durch Russland gehören Jaroslawl (UNESCO-Weltkulturerbe), das Uralgebirge, die atemberaubenden Gipfel rund um Krasnojarsk, der Baikalsee (der tiefste See der Welt) und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Unterwegs gibt es auch Nebenstrecken wie die Transmandschurische und die Transmongolische Eisenbahn, die ebenfalls einen Ausflug wert sind.

Die Eisenbahnschienen entlang des Baikalsees

Die Eisenbahnschienen entlang des Baikalsees

Australien

16. The Ghan, Adelaide – Darwin, Australien

Zu guter Letzt kommen wir nach Australien und damit zum The Ghan. In diesem Zug erleben Sie eine unglaubliche Bahnreise, die in Adelaide in Südaustralien beginnt und in Darwin im Northern Territory endet. Diese 90 Jahre alte Bahnlinie befördert Passagiere in 54 Stunden über 3.000 km weit und durchquert dabei einige der entlegensten Teile Australiens, insbesondere das unglaubliche Red Centre und Alice Springs. Hier gibt es eine Vielzahl von Pauschalreisen und Ausflügen, – die von einer fast direkten Reise von einigen Tagen bis hin zu Reisen, die sich über drei Wochen erstrecken, so ziemlich alle Varianten anbieten.

The Ghan in Alice Springs, Australien

The Ghan in Alice Springs, Australien

Advertisement

Neueste Artikel

Bernina Express, Switzerland

Landschaftlich reizvolle Bahnstrecken: 16 der schönsten Bahnreisen der Welt

Der Reiseführer stellt Ihnen 16 der großartigsten Zugreisen der Welt auf sechs Kontinenten vor.

Im Herbst in New York

Kühle Herbstluft und goldene Blätter bilden eine schöne Kulisse und perfekte Bedingungen für einen Besuch in New York City. Gleichzeitig lockt die Metropole mit Festivals und kulturellen Highlights.

Smiling woman in Rome, Italy

Drei Tage in Rom

Erleben Sie überragende antike Architektur und prächtige Marmorstatuen. Essen Sie die beste Pasta sowie das beste Gelato, das Sie je probiert haben.

Arc de Triomphe

Das Beste von Frankreich

Es ist schwer, sich nicht von Frankreich begeistern zu lassen - einem Reiseziel, in dem Sie unvergleichliche Entdeckungen machen können, die garantiert all Ihre Erwartungen übertreffen werden.

Nyhavn, Copenhagen, Denmark

Reise nach Dänemark: Tipps für erholsamen Urlaub an der Nordsee

Bei einem Urlaub in Dänemark gibt es für Besucher viel zu entdecken: malerische Sandstrände, prächtige Landschaften oder komfortable Ferienhäuser. Vor allem die Nordseeküste ist als riesiges Dünen-Paradies bekannt. Dieser Beitrag informiert über die Einreise nach Dänemark und über Wissenswertes zur Nordseeküste des Landes.

Ob heimische Blumen, schöne Felsschluchten, tolle Bergtouren oder schöne Seen. Tirol hat für jeden etwas zu bieten.

Sommerurlaub in Tirol – atemberaubende Berglandschaft

Ein Urlaub in Österreich ist immer mit vielen, wundervollen Eindrücken verbunden. Vor allem ein Sommerurlaub in Tirol mit seinen vielen Tälern und malerischen Ortschaften, die sich inmitten der hochaufragenden Berge der Alpen in die Landschaft einfügen, ist voll mit traumhaft schönen Eindrücken. Die alpinen Orte bieten pure Erholung, zahlreiche Freizeitaktivitäten, kulinarische Höhepunkte sowie Hotels und Resorts für jeden Geschmack.