www.derreisefuehrer.com
Chicago – Tolle Attraktionen, Menschen & Events - Chicago_150824170929_qn15bG (1)

SHARE ME

Chicago – Tolle Attraktionen, Menschen & Events

Chicago ist das kulturelle Zentrum des Mittleren Westens. Die Stadt liegt im US-Bundesstaat Illinois am Südwestufer des Michigansees. Nach New York City und Los Angeles ist sie die drittbevölkerungsreichste Stadt der USA. Chicago ist für seine modernen Wolkenkratzer, seine sportlichen Events, die vielen Musikveranstaltungen und seine fantastischen Restaurants weltbekannt. Die unzähligen Attraktionen und das einzigartige kulturelle Erbe sorgen dafür, dass es in der “Windy City” für jeden etwas zu entdecken gibt.

Top-Sehenswürdigkeiten

Chicago ist von Deutschland aus leicht zu erreichen, Lufthansa bietet beispielsweise regelmäßige Flüge an. Es gibt so viel zu sehen, dass viele Besucher sich nicht entscheiden können, ob sie zuerst eins der erstklassigen Museen besuchen, die vielen multikulturellen Restaurants testen oder in den Luxusläden der Magnificent Mile shoppen sollten. Wer die Stadt zum ersten Mal besucht, der sollte sich zumindest vier der Hauptattraktionen ansehen:

1. Der Millenium Park

Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch den Millennium Park, in dem man Ruhe und Entspannung finden kann. Genießen Sie den offenen Raum zwischen den Wolkenkratzern und schauen Sie sich einige der ausgestellten Skulpturen genauer an. Die große silberne Bohne “Cloud Gate” von Anish Kapoor ist ohne jeden Zweifel eines der Highlights des Parks. Die Skulptur wiegt ganze 110 Tonnen und man kann dem Bedürfnis einfach nicht widerstehen, die glatte Oberfläche, in der sich die Skyline von Chicago spiegelt, zu berühren.

Der_Millenium_Park_150824171806_miYZW9

Der Millenium Park

2. Der Navy Pier

Chicagos Navy Pier ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die anderthalb Meilen lange Seebrücke ist ein wahres Unterhaltungszentrum, denn hier findet man ein Kino, viele fantastische Restaurants und ein 45 m hohes Riesenrad, von dessen Spitze man eine tolle Aussicht auf die Stadt hat.

3. Der Willis Tower

2009 wurde der Sears Tower in Willis Tower umbenannt. Egal wie Sie den Turm auch nennen wollen, er ist und bleibt eines der höchsten Gebäude des Landes. Vom 103. Stockwerk aus sieht man die Stadt oftmals nicht mehr, da man sich über den Wolken befindet. Bei schönem Wetter ist die Aussicht jedoch umso atemberaubender und Fotografen finden hier die besten Motive.

4. Ping Tom Memorial Park

Dieser Park ist sicher einer der ruhigeren und gleichzeitig schönsten in der Stadt. Um zu ihm zu gelangen, nimmt man sich am besten ein Wassertaxi. Vor Ort kann die Reise auf dem Wasser mit geliehenen Kanus aus dem Bootshaus weitergehen. Alternativ bietet auch der Park selbst Unterhaltung: Spielplätze für Kinder, schöne Aussichten auf den Fluss, selbst ein Fitnessstudio und chinesische Dekorationen sind hier vorzufinden.

Der_Willis_Tower_150824173542_PvpUJw

Der Willis Tower

Top-Gastronomie

Nachdem Sie diese vier Hauptsehenswürdigkeiten besucht haben, sollten Sie sich auf keinen Fall die Chance nehmen lassen, einige der tollen Restaurants in der Gegend zu testen. Dafür lohnt es sich, bei einer der berühmt berüchtigten Food Touren mitzumachen, denn so erhält man exklusive Insiderinformationen über die besten Restaurants der Stadt. Egal in welchem Teil der Stadt Sie sich befinden und was Ihre Vorlieben sind, kulinarische Spezialitäten sind überall erhältlich. Von Chinatown zum Lincoln Park, Bucktown und der Gold Coast und Old Town – hier finden Sie garantiert alles, was das Herz begehrt.

Sollten Sie lieber einen guten Burger essen wollen, gibt es diese in Chicago überall und in allen möglichen Variationen. Das Beste ist, sie lassen sich mit den Produkten der großen Fast-Food-Ketten kaum vergleichen: Soll es lieber Trüffel, Lamm, Blauschimmelkäse oder der traditionelle Bacon-and-Cheese Burger sein? Wer sucht, der findet und wird nicht enttäuscht.

Topstars

Trotz seiner nur etwa 2,7 Mio. Einwohner sind viele Leute überrascht, wenn sie herausfinden, wie viele herausragende Menschen in Chicago geboren wurden. Zu den bekannten Namen der Stadt gehören etwa die Weltberühmtheiten Walt Disney, Robin Williams, Mr T. und Harrison Ford. Auch Musiker und Bands wie The Smashing Pumpkins, Kanye West, Disturbed, und Jennifer Hudson haben ihre Ursprünge in Chicago.

Top-Events

Wo viele Menschen angesiedelt sind, finden auch spannende Events, Konzerte, Festivals und mehr statt. Im September können Besucher aus Deutschland ein Stück heimische Kultur in den USA erleben: Das „German-American Fest“ ist an das Münchner Oktoberfest angelehnt und feiert die deutsche Kultur. Dabei gibt es natürlich traditionelle Musik, Dirndls und alle Arten von bayerischen Spezialitäten zu bestaunen. Und wer danach noch nicht genug vom Oktoberfest-Feeling hat, kann sich gleich zum nächsten begeben: Das dreitägige „Berghoff Oktoberfest“ findet ebenfalls im September statt.

Wem mehr der Sinn nach Pop-Kultur steht, der sollte einmal Flying Bach besuchen. Die mittlerweile international bekannten Breakdancer zeigen ihr Können zur Musik von Johann Sebastian Bach, – die mit elektronischen Beats unterlegt wird. Das mag etwas ungewöhnlich klingen, funktioniert jedoch sehr gut und ist sicher eine beeindruckende Show!

Im Dezember feiern die Einwohner von Chicago dann erneut eine bedeutende deutsche Tradition: den Weihnachtsmarkt. Auf dem Christkindlmarket haben die Veranstalter versucht, unter freiem Himmel das Nürnberger Original zu imitieren. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen.

Das_Adler_Planetarium_150824173722_AKtaev

Das Adler Planetarium

Top-Museen

Chicago ist die Heimat einiger der besten Museen der Welt. Lassen Sie sich nicht die Chance entgehen, das Art Institute of Chicago zu besuchen. Es ist eins der größten Museen des Landes und seine Sammlung enthält unter anderem Werke von Picasso und Miró.

Wer sich statt Kunst lieber die Sterne ansehen möchte, der sollte das Adler-Planetarium und Astronomiemuseum besuchen. Erfahren Sie mehr über unsere Galaxie und schauen Sie sich die Sterne durch ein großes Teleskop an. Die Ausstellung Mission Moon (Mond-Mission) begeistert Besucher jeden Alters. Hier wird die Geschichte der Apollo 13 und ihres Astronauten James A. Lovell Jr. lebhaft nacherzählt. Andere Teile des Museums beschäftigen sich mit der Lichtverschmutzung und deren Einfluss darauf, wie wir die Sterne heute im Vergleich zu vor 100 Jahren sehen.

Chicago ist die Heimat von großartigen Menschen, fantastischen Möglichkeiten und aufregenden Events. Ob Sie nun die vielen Museen besuchen, das Essen kosten, shoppen oder relaxen möchten – diese Stadt bietet jedem etwas. Nehmen Sie sich also etwas Zeit und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten dieser beeindruckenden Metropole.

Advertisement

Neueste Artikel

Hallstatt, Österreich

Oberösterreich: Spannendes Zusammenspiel von Kultur und Natur

Oberösterreich – das Bundesland im Norden Österreichs – scheint immer wieder eine Reise wert zu sein.

Cala d’Or, Palma, Mallorca, Spanien

Eine Finca auf Mallorca – Wohlfühlurlaub im eigenen mediterranen Reich

Urlaub auf Mallorca – für viele Nordeuropäer ein Traum. Die spanische Insel im Mittelmeer zieht mit ihrer landschaftlichen Schönheit und Vielfalt Jahr für Jahr tausende begeisterte Besucher an. Mietet man sich auf einer Finca ein, steht dem Traumurlaub im eigenen mediterranen Reich nichts mehr im Weg.

Frankfurt, Germany

Region Frankfurt – zwischen Großstadt, Main und Taunus

Frankfurt am Main ist für seinen eigenwilligen Metropolen-Charme bekannt. Nicht umsonst gilt die Großstadt als „Mainhattan“ Deutschlands. Neben Wolkenkratzern und Banken laden in der produktiven Rhein-Main-Region zahlreiche grüne Erholungsplätze sowie attraktive Ausgehviertel zu einem Citytrip ein.

Armbad ©gesundes-bayern.de_Gert Krautbauer

Kneipp-Kuren liegen voll im Trend

Der Frühling ist endlich da und Körper und Geist erwachen aus dem Winterschlaf. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um das Immunsystem zu stärken sowie den Kreislauf und den Stoffwechsel anzukurbeln. Für diesen Zweck sind Kneippkuren und -anwendungen ideal.

Astrofotografie in der Wüste

Die schönsten Fotomotive weltweit

Endlich ist es so weit – Sie brechen auf zu Ihrem lange geplanten Urlaub. Das einzige, was die Freude trübt: Sie brechen alleine auf, um die weltweit atemberaubendsten Landschaften, spektakulärsten Tiermotive, beeindruckendste Architektur oder einfach den Gang durch Städte und Ortschaften zu erkunden. Ihre Familie und Freunde können Sie dennoch an Ihren Eindrücken teilhaben lassen! Alles, was Sie benötigen, sind eine Kamera und ein Smartphone.

A cyclist in Copenhagen

Fahrradreise nach Kopenhagen: So bikerfreundlich sind die Dänen

Dänemark ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Die Ruhe genießen, von der Hektik des Alltags abschalten – genau das gelingt in Dänemark perfekt. Kilometerlange Strände erstrecken sich, soweit das Auge reicht, die frische Meeresluft ist überall. Das gilt auch für die Hauptstadt Kopenhagen.