Orte in Vereinigte Arabische Emirate

Mobilität vor Ort in Vereinigte Arabische Emirate

Flugzeug

Es gibt innerhalb der VAE keine Linienflüge, jedoch Charterflüge werden angeboten. Stündliche Flüge von Abu Dhabi nach Dubai mit Seeflugzeugen. Es gibt auch verschiedene kleine Fluggesellschaften und Landebahnen.

Straße

Gute asphaltierte Straßen im ganzen Land. Hauptverbindungen zwischen Abu Dhabi und Dubai, Sharjah und Ras al-Khaimah; zwischen Sharjah und Dhaid sowie zwischen Dubai, den Nordstaaten und dem Landesinneren. In Dubai und in Abu Dhabi kommt es zwischen 07.00-09.00 Uhr, 13.00-14.00 Uhr und 18.00-20.00 Uhr häufig zu Staus.

Bus:
Busdienste, die Städte miteinander verbinden, gibt es nur in Abu Dhabi (Emirates Express) und Dubai. Busse verbinden einmal pro Stunde Al Ain mit Abu Dhabi. Busverbindungen bestehen auch zwischen Dubai und Hatta.

Für viele Reisende ist das Taxi die schnellste und bequemste Verbindung zwischen Städten wie Abu Dhabi und Dubai. Die Sammeltaxis, die Städte verbinden, fahren in Abu Dhabi an der Hauptbushaltestelle los. Der Taxistand für Sammeltaxis befindet sich in Al Ain neben der Bushaltestelle und in Ra's al-Khaimah in der King Faisal Straße.

Mietwagen:
Die meisten internationalen Mietwagenfirmen haben Vertretungen an den Flughäfen oder in den Hotels. Mietwagen sind mit und ohne Fahrer erhältlich.

Unterlagen: Nationaler oder internationaler Führerschein.

Verkehrsbestimmungen:
Rechtsverkehr.
Telefonieren während der Fahrt ist nur über eine Freisprechanlage erlaubt.
Anschnallpflicht.
Kinder unter 12 Jahren müssen hinten sitzen.
Promillegrenze: 0,0 ‰.
Rot markierte Parkplätze sind für Rettungsdienste reserviert.

Geschwindigkeitsbegrenzungen:
innerhalb geschlossener Ortschaften: 60-80 km/h,
außerhalb geschlossener Ortschaften: 100-120 km/h.

Links-/Rechtsverkehr
N/A
In der Stadt unterwegs

Das Auto ist das beliebteste Transportmittel in Dubai, und größere Hotels bieten ihren Gästen außerdem Shuttlebusse an. Von der Dubai Municipality (Tel: (04) 285 49 69. Internet: www.dm.gov.ae oder www.rta.ae) wird zwischen 06.00-23.00 Uhr allerdings auch ein recht gutes öffentliches Busnetz betrieben. Die Fahrkarten für Erwachsene kosten je nach Entfernung des Fahrtziels und werden beim Busfahrer beim Einsteigen gekauft, deshalb sollte man den passenden Betrag schon abgezählt bereithalten.

Es gibt auf dem Dubai Creek den Wasserbus, ein modernes und klimatisiertes Fahrzeug, das täglich zwischen 06.00 und 00.00 Uhr im 10-Minuten-Takt die Stationen Al Sabkha, Old Deira Souq, Old Dubai Souq und Bur Dubai anfährt. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.

Die Rote Linie der vollautomatischen Metro fährt täglich von 06.00-22.30 Uhr (freitags bis 23.30 Uhr) vom Hafen Jebel Ali nach Rashidiya. Zu Hauptverkehrszeiten fährt alle 60 Sekunden ein Zug. Bisher sind 27 Stationen der 52 km langen Linie in Betrieb. Eine Verlängerung bis zur Grenze nach Abu Dhabi ist geplant. Die Grüne Linie verbindet die Station Etisalat bei Al Qusais mit der Dubai Healthcare City/Jaddaff 2und hält an Geschäfts- und Verwaltungszentren wie der Airport Free Zone und Naif Souk. Die Violette Linie soll ab ca. 2014 die beiden Flughäfen entlang der Emirates Road miteinander verbinden.

Die erste von sieben geplanten Strecken der fahrerlosen Dubai Monorail, die vom Gateway Palm zum außenliegenden Hotelkomplex Atlantis führt, wurde 2009 offiziell eröffnet. Sie hat zwei Zwischenbahnhöfe (Palm Mall und Trump Hotel & Tower), die jedoch beide noch nicht eröffnet sind.

Einfache hölzerne Boote, motorisiert oder als Ruderboote, die man hier auch als Abras bezeichnet, überqueren zwischen 06.00-24.00 Uhr die Förde von Bur Dubai bis zum Stoffmarkt in Deira (Fahrzeit: 5 Min.). Auch kleine Sightseeing-Kreuzfahrten können unternommen werden.

Es sind verschiedene Buspässe erhältlich, u.a. Smart Cards, Monatskarten namens Taufee, die entweder für Fahrten auf einer Seite des Dubai Creek oder für Fahrten innerhalb des gesamten Stadtgebiets gültig sind. Pässe, Fahrpläne und Streckenpläne sind bei den Busbahnhöfen in Deira und Bur Dubai erhältlich. Strecken und Busnummern sind jeweils in Arabisch und Englisch aufgeführt.

Schiff

Fracht- und Passagierschiffe laufen alle Küstenhäfen an.

In Dubai gibt es eine Fährverbindung über den Meeresarm von Bur Dubai nach Deira.

Auf dem Dubai Creek fährt ein Wasserbus entlang der Stationen Al Sabkha, Old Deira Souq, Old Dubai Souq und Bur Dubai. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.