Vermont, Lye Brook Falls
Pin This
Open Media Gallery

© Creative Commons / Paraflyer'

Vermont Reiseführer

Key Facts
Gebiet

23.955 qkm.

Bevölkerung

626.562 (2014).

Bevölkerungsdichte

26 pro qkm.

Hauptstadt

Montpelier.

Vermont ist ein US-Bundesstaat, den man am besten im Freien genießt. Obwohl er der einzige Staat Neuenglands ohne Meeresküste ist, macht er das durch seine wunderschöne Lage am Champlainsee wieder wett.

Die größte Stadt von Vermont ist Burlington, von der aus man einen prächtigen Blick auf den See hat und die über viele Sport- und Freizeitanlagen verfügt.

Vermont ist der drittgrößte US-Bundestaat in Bezug auf die Anzahl von Skigebieten: es gibt 16 Urlaubsgebiete für Skiabfahrt und fast 30 für Skilanglauf.

Im Herbst kann man über hübsche Landstraßen fahren und malerische Dörfer mit weißen Kirchturmspitzen und zahllosen bunt gefärbten Ahornbäumen erkunden. Im Frühling wird der Zuckerahornsaft mit seinem unvergleichlichen Aroma und Geschmack geerntet und zu Sirup verarbeitet.