Texas State Capital Building
Pin This
Open Media Gallery

© Creative Commons / eschipul

Texas Reiseführer

Key Facts
Gebiet

678.358 qkm.

Bevölkerung

26,96 Millionen (2014).

Bevölkerungsdichte

37 pro qkm.

Hauptstadt

Austin.

Texas, der „Lone Star State” (Staat des einsamen Sterns), ist der zweitgrößte Bundesstaat der USA. Seine Geografie ist gekennzeichnet durch riesige Bergketten, ausgedehnte Ebenen, wunderschöne Strände und sanft geschwungene Landschaften.

Obwohl Texas vor allem mit seiner Wildwest-Vergangenheit und Cowboys in Verbindung gebracht wird, hat es auch eine ganze Reihe von weltoffenen Großstädten zu bieten. Dallas ist eine kultivierte Stadt mit glitzernden Wolkenkratzern, eleganten Geschäften, guten Restaurants und einem reichen Kulturleben. Austin zeichnet sich durch eine vielseitige Musikszene und eine junge Retro-Kultur aus, die sich „Keep Austin Weird“ (Austin soll ungewöhnlich bleiben) auf die Fahnen geschrieben hat, aber es gibt hier auch jede Menge Boutiquen. Eine ausgesprochene Western-Atmosphäre findet man dagegen in Fort Worth, wo jeden Samstagabend, ganz im Stil des Old West, Rodeos und Viehtriebe die Massen unterhalten.

Besucher können sich auch auf einer Working Ranch selbst in den Sattel schwingen, sich an sonnigen Stränden am Golf von Mexiko entspannen, Houstons viele Galerien besuchen oder sich mit der Familie die Zeit in einem der vielen Vergnügungsparks, Zoos und Aquarien vertreiben.