Spring Hill, Tennessee
Pin This
Open Media Gallery

© Creative Commons / Violet Clark's

Tennessee Reiseführer

Key Facts
Gebiet

106.759 qkm.

Bevölkerung

6.549.000 (2014).

Bevölkerungsdichte

58 pro qkm.

Hauptstadt

Nashville.

Tennessee ist schon immer ein Schmelztiegel verschiedener musikalischer Stilrichtungen gewesen. Aus den Bergen im Osten kamen die Volkslieder der Appalachen und der Bluegrass, Country entstand in Nashville, während Gospel, Blues, Rockabilly und schließlich Rock 'n' Roll alle aus dem Mississippigürtel stammen.

Nashville ist ein bedeutendes Zentrum der Musikindustrie und verfügt außerdem über eine Reihe angesehener Hochschulen und schöner Kirchen. Im Südwesten, an der Grenze zum Bundesstaat Mississippi, liegt Memphis, Heimat des Blues und Geburtsort des Rock 'n' Roll. Es ist Tennessees größte Stadt und ein bedeutendes Handelszentrum, hat aber vor allem wegen Graceland, Elvis Presleys Wohnsitz, Berühmtheit erlangt.

Auf der südöstlichen Seite von Tennessee, am Ufer des Tennessee River, liegt das geschäftige Chattanooga. Seine Bahn, der “Chattanooga Choo Choo”, wurde von Glenn Miller in seinem gleichnamigen Lied besungen.

Mehr als die Hälfte der Fläche von Tennessee ist bewaldet, und große Teile des Bundesstaates sind heute Naturschutzgebiete, Nationalparks, Wälder und Wildschutzgehege. Gatlinburg und Pigeon Forge sind Ausgangspunkt für Ausflüge in den Great Smoky Mountains National Park.