Anreise nach Staat New York

Flying to Staat New York

Verschiedene Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach New York (JFK) aus Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an:
United (UA) ab Berlin, Hamburg, München, Wien, Genf und Zürich;
Delta Air Lines (DL) ab Berlin und Zürich;
American Airlines (AA) ab Zürich;
Lufthansa (LH) ab Berlin, Hamburg und München;
Austrian Airlines (OS) ab Wien;
Swiss (LX) ab Zürich und Genf. 

Air notes:

Verbindungen zwischen den Flughäfen:

JFK - LGA/LGA - JFK
NYC Airporter bietet Busverbindungen zwischen den Flughäfen JFK und LGA an (Fahrtzeit: 45 Min.).

JFK - EWR/EWR - JFK
ETS Airport Shuttle (Fahrzeit 90 Min.) und NYC Airporter (Fahrtzeit: 45-65 Min.).

LGA - EWR/EWR - LGA
ETS Airport Shuttle (Fahrzeit: 45-60 Min.) und NYC Airporter (Fahrtzeit: 45-60 Min.).

Für alle Verbindungen gibt es Taxis und Limousinen-/Van-Services.

Flugzeiten:

New York - Atlanta: 2 Std. 40 Min.;
New York - Baltimore: 1 Std. 20 Min.;
New York - Boston: 1 Std. 10 Min.;
New York - Chicago: 2 Std. 50 Min.;
New York - Dallas/Fort Worth: 4 Std.;
New York - Detroit: 2 Std.;
New York - Honolulu: 12 Std.;
New York - Houston: 4 Std.;
New York - Los Angeles: 6 Std.;
New York - Miami: 3 Std. 10 Min.;
New York - Montréal: 1 Std. 25 Min.;
New York - San Francisco: 6 Std. 10 Min.;
New York - Toronto: 1 Std. 30 Min.;
New York - Washington DC: 1 Std. 10 Min;

New York - Frankfurt: 7 Std. 30 Min.;
New York - Wien: 8 Std. 50 Min.;
New York - Zürich: 7 Std. 15 Min.

Wichtigste Flughäfen:

Die drei Flughäfen von New York City werden von der Port Authority of New York and New Jersey betrieben. Die Metropolitan Transportation Authority (MTA) - New York City Transit ist für das öffentliche Nahverkehrssystem zuständig.

John F. Kennedy (JFK) und LaGuardia (LGA) werden von nationalen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen. Fast alle internationalen Flüge nach New York landen auf dem Flughafen JFK.

LGA wird hauptsächlich von inneramerikanischen Fluggesellschaften angeflogen. LaGuardia ist ein Drehkreuz für Delta Air Lines und wird auch viel von American Airlines und US Airways für Flüge innerhalb der USA genutzt. Zwischen Europa und LGA gibt es keine Direktflüge.

Europäische Passagiere, die auf dem Flughafen JFK ankommen, fliegen normalerweise auch von dort weiter. Einige Anschlussflüge zu kleineren Flugplätzen oder solche von Flügen, die in Newark International Airport (EWR) (nähere Angaben s. New Jersey) landen, gehen ab LGA.

Albany International Airport (ALB) liegt 13 km nordwestlich von Albany. Busse fahren nach Albany, in die Orte der Adirondacks, zum Bahnhof Penn Station und zu den Flughäfen JFK und LaGuardia in New York.

Air passes:

Der Visit North America-Pass von oneworld ist auch im Staat New York gültig. Informationen hierzu siehe Anreise USA.

Mit dem Jet Blue Airpass bucht man 3 oder mehr Flüge aus dem gesamten Streckennetz von Jet Blue in den USA auf einmal. Der Jet Blue Airpass ist 90 Tage gültig, flexibel umbuchbar, und das Gepäck ist inklusive. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit der begrenzten Kontingente erteilt STA Travel, Tel. +49-69-255 150 000. New York City ist ein Drehkreuz von Jet Blue.

Airport guides

Airport Code: JFK. Lage: 24 km südöstlich von Manhattan. Geld: Banken, Wechselstuben und Geldautomaten stehen in allen Terminals zur Verfügung. Weiterlesen

Airport Code: LGA. Lage: 13 km östlich von New York City. Geld: Geldautomaten stehen in allen Terminals zur Verfügung. Wechselstuben befinden sich im... Weiterlesen

Airport Code: BUF. Lage: 14 km östlich von Buffalo. Geld: Geldautomaten befinden sich auf der oberen Ebene in der Nähe des Monarch Newsstand & Gift... Weiterlesen

Airport Code: EWR. Lage: 3 km südlich von Newark, 26 km südwestlich von New York. Geld: Geldautomaten und Wechselstuben befinden sich in allen Terminals. In terminal C gibt es eine Bank. Weiterlesen

Travel by rail

Am Bahnhof Pennsylvania Station (33rd Street/7th Avenue) halten Züge der Long Island Railroad (Long Island und New Jersey) und von Amtrak. Von der Grand Central Station (42nd Street/Park Avenue) fahren Züge zum nördlichen Teil des Staates (Metro North) und nach Connecticut. Es gibt regelmäßige Verbindungen nach Montréal und Toronto.

Rail-Pass:

Der USA Rail Pass von Amtrak ist im gesamten Streckennetz von Amtrak gültig. Ausführliche Informationen unter Anreise USA.

Hinweise zum Bahnverkehr:

Durchschnittliche Amtrak-Fahrzeiten:
New York - Montréal: 10 Std. 55 Min.;
New York - Philadelphia: 1 Std. 30 Min.;
New York - Harrisburg: 16 Std.;
New York - Buffalo: 8 Std.;
New York - Niagara-Fälle: 9 Std.;
New York - Toronto: 12 Std.;
New York - Baltimore: 3 Std.;
New York - Washington DC: 4 Std.;
New York - Jacksonville: 18 Std.;
New York - Orlando (Disneyland): 21 Std.;
New York - Miami: 26 Std.;
New York - Tampa: 23 Std.;
New York - Charlotte: 10 Std.;
New York - Atlanta: 16 Std.;
New York - Birmingham: 19 Std.;
New York - New Orleans: 27 Std.;
New York -Washington DC 2 Std. 50 Min.;
New York - Boston: 3 Std. 40 Min.

 

Driving to Staat New York

Von Manhattan nach New Jersey fährt man über die George-Washington-Brücke oder durch den Lincoln- oder Holland-Tunnel. Die Verrazano-Narrows-Brücke verbindet Brooklyn mit Staten Island, die Queensborough-Brücke Manhattan mit Queens, und die Triborough-Brücke stellt eine Verbindung zum nördlichen Teil des Staates New York her. Der New England Thruway und der Bruckner Expressway führen nach New England.

In New York City besteht auf den meisten Straßen eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 25 Meilen pro Stunde (knapp 40 km/h).

Bus:
Zahlreiche Lang- und Kurzstreckenbusse fahren vom Port Authority Bus Terminal (40th Street/8th Avenue) ab.

Mautpflichtige Straßen im Staat New York sind: 
- Berkshire Connector, ein Teilstück der I-90, das die I-87 mit dem Massachusetts Turnpike verbindet.
- Niagara Connector auf der I-190, von Buffalo zu den Niagara Fällen.
- New England Thruway auf der I-95, der vom Pelham Parkway in der Bronx bis zur Grenze von Connecticut verläuft.
Es besteht die Möglichkeit, die Maut entweder bar zu bezahlen oder mit einem E-ZPass, der bei Anmietung eines Wagens erworben werden kann.

Hinweise zum Straßenverkehr:

Durchschnittliche Pkw-Fahrzeiten:
New York
- Philadelphia und Hartford: je 2 Std.;
New York - Albany: 3 Std.;
New York - Boston und Baltimore: je 4 Std.;
New York - Washington DC: 5 Std.;
New York - Portland (Maine): 6 Std.;
New York - Montréal: 7 Std.;
New York - Buffalo und Pittsburgh: je 8 Std.;
New York - Toronto: 9 Std.;
New York - Cleveland: 10 Std.;
New York - Indianapolis: 15 Std.;
New York - Chicago: 16 Std.;
New York - Miami: 27 Std.;
New York - Dallas: 33 Std.;
New York - Los Angeles: 58 Std.;
New York - San Francisco und Seattle: je 61 Std.

Alle Fahrzeiten bei Fahrt ohne Halt innerhalb der Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Durchschnittliche Busfahrzeiten:
New York - Philadelphia: 2 Std. 20 Min.;
New York - Albany: 3 Std.;
New York - Washington DC: 4 Std. 40 Min.;
New York - Boston: 4 Std. 45 Min.;
New York - Montréal: 8 Std. 30 Min.;
New York - Buffalo und Pittsburgh: je 9 Std.;
New York - Cleveland: 9 Std. 30 Min.

 

Getting to Staat New York by boat

New York Water Taxi bieten verschiedene Bootsfahrten an; u.a. eine Fahrt mit dem Statue of Liberty Express zur Freiheitsstatue oder mit dem Beast, einem Schnellboot, das den Hudson River mit ca. 65 km/h hinunterfährt, mit Blick auf die Freiheitsstatue.

Statue Cruises ist der einzige Anbieter von Bootsfahrten, bei denen die Freiheitsstatue im Innern bis zur Krone hinauf besichtigt werden kann. Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf New York.

Kreuzfahrtschiffe:

AIDA fährt ab Warnemünde über Island und Grönland nach New York.
Phoenix bietet eine Kreuzfahrt von den Bahamas über New York nach Bremerhaven an.
TUI Cruises und MSC bedienen die Ostküste der USA und die Karibik.
Circle Line Sightseeing Cruises haben ein breites Angebot an Kreuzfahrten um Manhattan Island.

Fährschiffbetreiber:

Die Staten Island Ferry (Abfahrt vom Whitehall Terminal, Fahrtzeit: 25 Min.) verkehrt kostenlos zwischen Lower Manhattan und Staten Island.

Regelmäßige Fährdienste mit NY Waterway und Seastreak von Manhattan nach New Jersey.

Lake Champlain Ferries
 bieten Überfahrten über den Lake Champlain an, zwischen dem Staat New York und Vermont.

Horne's Ferry verkehrt in den Sommermonaten täglich zwischen Cape Vincent in New York und Wolfe Island, Ontario. Von Wolfe Island aus gibt es ganzjährig eine Fährverbindung nach Kingston, Ontario.

Flussrouten:

Circle Line Sightseeing Cruises haben Touren auf dem Hudson River im Angebot.

Günstige Flüge finden