Bison in Theodore Roosevelt National Park
Pin This
Open Media Gallery

© Creative Commons / Furyyscaly

North Dakota Reiseführer

Key Facts
Gebiet

178.695 qkm.

Bevölkerung

739.482 (2014).

Bevölkerungsdichte

4 pro qkm.

Hauptstadt

Bismarck.

North Dakota gehört zu den ländlichsten Bundesstaaten der USA und ist berühmt für seine Landschaft und seine „Old West“-Vergangenheit. Besucher können in diese geschichtsträchtige Zeit eintauchen und auf den Pfaden großer amerikanischer Legenden wie Lewis und Clark, Sakakawea, Theodore Roosevelt, Custer und Sitting Bull wandeln. Durch die Northern Plains zogen einst die Indianerstämme, als Pelzjäger und Entdecker den Westen in Richtung Pazifik eroberten.
North Dakota ist heute bei Angel- und Jagdfreunden wegen ihrer Zander- und Barschvorkommen und verschiedener Hochland- und Großwild- sowie Wasservögelarten beliebt.