Wetter, Klima und Geografie in Minnesota

Beste Reisezeit

Äußerst kalte Winter, vor allem an den großen Seen. Warm im Sommer, oft gibt es Hitzewellen und Trockenperioden.

Geography

Minnesota liegt im Norden der USA und grenzt an Kanada, die nördlichen Staaten des Mittleren Westens und den Lake Superior, den größten Süßwassersee der Welt. Minnesota ist ein weites Land der Seen und Wälder, das nicht zuletzt auch wegen der vielen Holzhäuser an Skandinavien erinnert - ein Zeugnis der zahlreichen schwedischen, finnischen und norwegischen Immigranten, die sich hier Anfang des 19. Jahrhunderts niederließen. Die beiden größten Städte des Staates, die »Twin Cities« St. Paul und Minneapolis, liegen links und rechts des mächtigen Mississippi. Minnesota hat 64 Staatsparks, 55 Staatswälder und über 11.000 Seen. Die südlichen zwei Drittel des Landes sind Prärie, im Norden befinden sich aufgeforstete Hügel, die Basis der Holzindustrie des Bundesstaates.