Unternehmungen in Colorado

Unternehmungen

American Football erleben

Den amerikanischen Nationalsport American Football erlebt man hautnah bei einem Spiel der Denver Broncos im Sports Authority Field at Mile High in Denver. Dieses stimmungsvolle Spektakel, abgerundet mit Auftritten von Cheerleadern, sollte man sich nicht entgehen lassen. 
 

Black-Canyon-of-the-Gunnison-Nationalpark

Der enge Black Canyon of the Gunnison liegt im Westen Colorados im gleichnamigen Black-Canyon-of-the-Gunnison-Nationalpark. Die Straße entlang des Südrands der tiefen Schlucht bietet Autofahrern eine atemberaubende Sicht auf den Canyon. Wanderer finden zudem zahlreiche Wanderwege durch diese dramatisch schöne Landschaft.
 

Brauereien und Destillerien

Colorado, der US-Bundesstaat, der Konsum und Kauf von Marihuana legalisiert hat, ist für die Herstellung von Genussmitteln wie Bier und Spirituosen weithin bekannt. In Colorado kann man große Brauereien und zahlreiche Destillerien besichtigen. Die Brauerei Golden Brewery / Coors Brewery nutzt Quellwasser aus den Rocky Mountains zur Herstellung des Coors-Bieres. Geführte Touren, die mit einem Glas köstlichen Bieres gekrönt werden, starten in der südöstlichen Ecke des Besucherparkplatzes in der 13th & Ford Street. U.a. auch die New Belgium Brewing Company in Fort Collins bietet Führungen an sowie die Destillerien Boulder Distillery Mile High Spirits in Denver und die Mystic Mountain Distillery in Larkspur.
 

Colorado National Monument

Adler drehen hoch über dem Colorado National Monument mit einer Landschaft aus eindrucksvollen roten Canyons und dem riesigen Colorado-Plateau mit frei stehenden Monolithen ihre Kreise. Entlang des Rim Rock Drives hat man fantastische Ausblicke aus der Vogelperspektive über die Canyons. Das Monument ist Naturschutzgebiet und Important Bird Area zugleich. Hier kann man zahlreiche Vogelarten und Dickhornschafe entdecken und mit etwas Glück auch Kojoten, Luchse und Maultierhirsche. Wanderer, Radfahrer, Kletterer und Fotografen finden hier ein wahres Paradies.
 

Denver

Die ehemalige Goldgräberstadt Denver ist schon lange Hauptstadt des Bundesstaates Colorado. Vor der Silhouette der imposanten Rocky Mountains gelegen, beeindruckt die Stadt durch ihre ausgedehnten Grünflächen und Parkanlagen. Das goldene Dach des Colorado State Capitols ist weithin sichtbar, es bietet einen guten Ausblick über die Metropole selbst. Denver hat zahlreiche Brauereien und viele Museen wie das das History Colorado Center Museum. Die Ausstellungsstücke dokumentieren das Leben der Indianer, Cowboys, Minenarbeiter und Pioniere, die diese Gegend besiedelten. Indianische Kunst kann man im Denver Art Museum kennen lernen. Das Children's Museum of Denver ist für Kinder ebenso ein tolles Erlebnis wie der Denver Zoo. 

Dinosaur National Monument

Das Dinosaur National Monument, in dem zahlreiche Fossilien von Dinosauriern und Reptilien gefunden wurden, ist nicht nur für Kinder ein attraktiver Ort für Entdeckungen. Hier sind alle Besucher fasziniert, wenn sie die Knochen von so gigantischen Kreaturen wie dem Allosaurus, Stegosaurus, Diplodicus oder dem Apatosaurus aus der Nähe betrachten können. Außerdem locken Felszeichnungen der Fremont, die vor tausend Jahren lebten. Die Quarry Exhibit Hall liegt im Utah liegenden Teil des Dinosaur National Monuments. Aktivitäten wie Zelten, Angeln und Wandern sind ebenfalls möglich.
 

Florissant Fossil Beds National Monument

Das prähistorische Colorado spiegelt sich im Florissant Fossil Beds National Monument in versteinerten, riesigen roten Baumstümpfen und in Fossilienfunden von Insekten und Pflanzen wider. Am besten beginnt man seinen Besuch im Besucherzentrum des Florissant Fossil Beds National Monuments. Das Monument hat mehrere Wanderwege, die teilweise entlang der versteinerten Baumstümpfe führen.
 

Garden of the Gods National Natural Monument

Das Garden of the Gods National Natural Monument bietet in seiner Landschaft aus dramatisch geformten roten Sandsteinen ausgezeichnete Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Reiten. Schöne Motive für Fotografen sind u.a. die Formationen Balanced Rock, The Three Graces, The Kissing Camels und das Cathedral Valley.
 

Great-Sand-Dunes-Nationalpark

Bei Mosca liegt im Osten des San Luis Valley der Great-Sand-Dunes-Nationalpark mit seinen gewaltigen Sanddünen. Auf einem Gebiet von ca. 80 km2 vermitteln die größten Sanddünen Nordamerikas den Besuchern ein Sahara-Feeling. Der Sand speichert die Hitze, weshalb Dünenrutschen nur mit festem Schuhwerk und zu bestimmten Zeiten empfohlen wird.
 

Im Freien aktiv werden

Colorado bietet mit seinen herrlichen Naturlandschaften und großartigen Nationalparks ein ideales Terrain für Natursportarten u.a. wie Jagen, Angeln, Heißluftballonfahrten, Reiten, Wildwasserfahren, Kanufahren, Wandern, Klettern, Mountainbiken, Paragliden und Golfen.
 

Mesa Verde-Nationalpark

Der Mesa Verde-Nationalpark erstreckt sich auf einem Hochplateau im Südwesten von Colorado und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier erwarten den Besucher einige der dramatischsten Zeugnisse der indianischen Anasazi-Kultur und ein Museum. Die etwa 600 verstreut liegenden Behausungen der Anasazi, die teilweise bis zu 150 Räume umfassen, wurden vor rund 700 Jahren direkt in die schroffen Felswände gemeißelt. Als Besucher fragt man sich, wie viele von ihnen beim Bau dieser Felsbehausungen in die Tiefe gestürzt sind.
 

Rocky Mountain-Nationalpark

Eine Fahrt in den Rocky Mountain-Nationalpark, mit seiner majestätischen Gebirgslandschaft, etwa 100 km von Denver entfernt, ist ein unvergessliches Erlebnis. Eine einzigartige Natur, riesige Wälder, Gletscher und klare Seen erwarten den Besucher. Durch den Park führt die Trail Ridge Road, die an einigen Stellen bis zu 3736 m Höhe erreicht und gleichzeitig einer der längsten Highways in ganz Amerika ist. Auf 640 km Länge werden Besuchern beeindruckende Gipfel und Canyons, üppig-blühende Täler und friedliche Seen, tosende Wasserfälle und unberührte Wildnis geboten.
 

Vergnügungsparks

Zahlreiche Vergnügungsparks locken in Colorado mit ihren Attraktionen und Fahrgeschäften. Der zentral in Denver gelegene Elitch Gardens ist ein großer und bekannter Vergnügungspark. Turbulent geht es auch im Glenwood Caverns Adventure Park in Glenwood Springs zu. Soaring Tree Top Adventures in Durango ist wegen der langen und aufregenden Seilrutsche beliebt. Der Heritage Square Amusement Park in Golden lädt zum Familienspaß bei Gokart-Rennen, auf Fahrgeschäften, beim Minigolf und in Spielhallen ein.
 

Wintersport

Einzigartige Wintersporterlebnisse garantieren die Rocky Mountains, die nicht nur gute Pisten und Loipen bieten, sondern auch malerische Bergdörfer, erstklassige Hotels und eine spektakuläre Landschaft. Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern, Pferdeschlitten- und Schneemobilfahren gehören meist ebenso zum Angebot wie Eislauf, Langlauf und gute Abfahrten in herrlichem Pulverschnee. Die schicken Skigebiete von Aspen, die geeignete Pisten für Anfänger und Könner bieten, haben internationalen Ruf. Skifahrer und Snowboarder zieht es auch in das Summit County, die Heimat der beliebten Skigebiete Keystone (mit der längsten Skisaison des Bundesstaates), Copper Mountain, Arapahoe Basin und Breckenridge in den Rocky Mountains.
 

Zug fahren

Einige malerische Bahnstrecken und historische Eisenbahnen durchqueren Colorado. Die Bahnfahrer genießen fantastische Landschaften und erleben unberührtes Terrain. Die Manitou & Pikes Peak Cog Railway fährt auf die Spitze des Pikes Peak, von dem man Sicht auf die kontinentale Wasserscheide hat. Eine Fahrt mit der Royal Gorge Railway ab Cañon City wird oft mit Wildwasserfahrten auf dem Arkansas River verbunden. Weitere unvergessene Bahnfahrten garantieren u.a. die Co. & Southern Railroad Leadville durch die Rocky Mountains und die Rio Grande Scenic Railroad ab Alamosa und La Veta.