Geld & Zollfreies Einkaufen in Uruguay

Wechselkurse:

Peso Uruguayo
€1 = $U29.88

Geld & Währung

Währungsinformationen

1 Uruguayischer Peso = 100 Centésimos. Währungskürzel: $U, UYU (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 2.000, 1.000, 500, 200, 100, 50 und  20 NU$; Münzen in den Nennbeträgen 10, 5, 2 und 1 NU$ sowie 50, 20 und 10 Centésimos.

Kreditkarten

American Express, MasterCard, Diners Club und Visa werden von besseren Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte. In Montevideo können zahlreiche Taxis mittels Lesegeräten bargeldlos bezahlt werden.

 

Geldautomat

Maestro-Karte/Sparcard/ec-Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol werden europa- und weltweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.

Reiseschecks

Können noch in Banken und Wechselstuben in Touristengebieten eingelöst werden und sollten in US-Dollar ausgestellt sein.

Öffnungszeiten der Banken

Mo-Fr 13.00-17.00 Uhr.

Devisenbestimmungen

Keine Beschränkungen. Bei der Einfuhr von Landes- oder Fremdwährungen besteht eine Deklarationspflicht ab einem Gegenwert von 10.000 US-Dollar.

Geldwechsel

Der Umtausch sollte vorzugsweise in Banken oder Wechselstuben (Casas de Cambio) vorgenommen werden, beim Umtausch in Hotels ist der Kurs meist ungünstiger. Die Inflationsrate ist niedriger als in den meisten anderen südamerikanischen Ländern, die Wechselkurse schwanken aber dennoch häufig.

Zollfreies Einkaufen in Uruguay

Folgende Artikel können zollfrei nach Uruguay eingeführt werden (Personen ab 18 J.):

400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 500 g Tabak;
2 l alkoholische Getränke;
5 kg Lebensmittel (Fleischprodukte nur als Vollkonserven).

Anmerkung: Personen unter 18 Jahren sind zur zollfreien Einfuhr von 50% der angegebenen Mengen berechtigt.