Veranstaltungen in Ungarn

2013

Mai
01
Ungarische Folklore

Ungarische Folkloretänze in traditionellen Trachten sind im ganzjährig an mehreren Terminen im Danube Palace und von Mai bis Oktober im Budai Vigado und  zu erleben. Das Ungarische Staatliche Volksensemble, das Donau Volksensemble und das Hungária Volksensemble sind drei der besten ungarischen Volksensembles.

Mai
01
Künstlermarkt

Auf dem Künstlermarkt "WAMP" (Wasárnapi Művészpiac), der jeden Sonntag unter einem anderen Motto stattfindet, sind Goldschmiede, Grafiker, Textilkünstler, Keramiker, Glaskünstler, Recycling-Künstler und Spielzeughersteller sowie mehrere bekannte Galerien vertreten. Besucher können sich auf aktuelle und niveauvolle Produkte des Kunsthandwerks zu bezahlbaren Preisen freuen.

2014

März
29
Operetten-Schiff

Auf dem Operetten-Schiff wird Besuchern vom 29. März bis 31. Oktober immer mittwochs, freitags und sonntags ein gemischtes Programm aus Volkstänzen, Ballett, Oper und Operette verbunden mit lukullischen Genüssen bei Kerzenschein geboten. Das Schiff legt an der Schiffstation am Vigadó-Platz ab.

Mai
01
Pálinka Festival

Pálinka ist ein uralter ungarischer Brandy, der Anfang Mai im Mittelpunkt eines großen Festes steht. Zahlreiche Anbieter stellen im Burgpalast über 150 verschiedene Sorten vor, die mit typisch ungarischen Speisen verkostet werden können. Dazu sorgen musikalische Darbietungen für Unterhaltung.

Mai
17
Jazzfrühling

Internationale Jazzmusiker treten vom 17. bis 18. Mai im Rahmen des diesjährigen Jazzfrühlings im Palast der Künste (Művészetek Palotája) auf. Unter ihnen sind z.B. Eliana Elias und das Anat Cohan Quartet.

Mai
18
Budapester Damenlauf

Beim 18. Budapester Damenlauf starten am 18. Mai rund 4.000 Läuferinnen über die 7,5 km-Distanz. Es gibt auch Zweipersonenstaffeln, bei denen sich die beiden Läuferinnen die Strecke teilen, sowie einen 3,1-km-Lauf für Einsteiger. Selbst Walker können auf der 3,1 km-Strecke ihre Fitness unter Beweis stellen. Start ist auf der Margareteninsel.

Mai
19
Museumsfestival

Vom 19. bis 20. Mai ist der Eintritt in etwa 100 Museen während des Museumfestivals frei. Neben dem freien Eintritt in die Museen erwartet die Besucher des Festivals Live-Musik, Tanz, Theater und gutes Essen.

Juni
07
Hey, June!

Der Sommer wird beim Hey, June!-Musikfestival vom 7. bis 18. Juni im Palast der Künste gebührend empfangen. Das vielfältige musikalische Programm umfasst alles von Heavy Metal über Sould bis hin zu Funk und anderen Popmusikrichtungen. Gute Laune ist vorprogrammiert.

Juni
08
Wagner-Tage

Vom 8. bis 22. Juni präsentiert der Palast der Künste im großen Wagnerjahr 2013 (200. Geburtstag und 130. Todestag des Komponisten) ein ganz besonderes Klassik-Highlight. An diesen Abenden werden im Rahmen der Budapester Wagner-Tage "Die Meistersinger von Nürnberg" (Neuproduktion), "Parsifal" und "Lohengrin" aufgeführt.

Juni
14
75. Budapester Sommerfestival

Das Budapester Sommerfestival vom 14. Juni bis 24. August bietet ein vielseitiges kulturelles Programm mit Theater- und Musikvorstellungen und anderen Unterhaltungsprogrammen auf der Városmajor-Freilichtbühne und der Margitsziget-Freilichtbühne beim berühmten Wasserturm. 

Juli
27
Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Am 27. Juli fällt der Startschuss für den Formel 1- Grand Prix auf dem Hungaroring Mogyoród in Ungarn. Neben dem offiziellen Formel 1-Rennen am Sonntag werden auch weitere Attraktionen wie Boxenbesichtigungen und freies Training am Freitag (28. Juli) sowie die Qualifikationsrennen am Samstag (29. Juli) geboten.

Juli
29
Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Am 31. Juli fällt der Startschuss für den Formel 1- Grand Prix auf dem Hungaroring Mogyoród in Ungarn. Neben dem offiziellen Formel 1-Rennen am Sonntag werden auch weitere Attraktionen wie Boxenbesichtigungen und freies Training am Freitag (29. Juli) sowie die Qualifikationsrennen am Samstag (30. Juli) geboten.

August
27
Jüdisches Sommerfestival

Vom 27. August bis 5. September lädt das Jüdische Tourismus- und Kulturzentrum Juden und Nicht-Juden aus allen Teilen der Welt zu Musik und Tanz, Kunst und Kultur, Film und Theater nach Budapest ein.

September
02
Septemberfest

Das Septemberfest vom 2. bis 4. September im Bókay-Garten bietet den Besuchern viel ungarische Musik und als Hauptattraktion einen Kochwettbewerb in riesigen Kesseln.
mehr Infos: www.szeptemberfeszt.hu

September
22
Barockfestival

Die reich verzierte und akustisch hervorragen ausgestattete barocke Kirche Szent Mihály ist Veranstaltungsort des Budapester Barockfestivals vom 22. September bis 9. Oktober. Jedes Jahr stehen andere Komponisten der Ära im Mittelpunkt der Konzerte.

Oktober
20
Franz-Liszt-Klavierfestival

Vom 20. bis 23. Oktober ist das Königliche Schloss Gödöllö die Kulisse für das jährlich stattfindende Franz-Liszt-Klavierfestival. Franz Liszt war einer der bekanntesten Klaviervirtuosen des 19. Jahrhunderts. Der Pianist Liszt komponierte Werke für das Klavier, für die Orgel und für Orchester sowie Lieder mit Klavierbegleitung. Hauptwerke sind unter anderem die "Dante-Sinfonie", die "Faust-Sinfonie" und ein Zyklus von 12 Sinfonischen Dichtungen.

November
18
Weihnachtsmarkt

Der Budapester Weihnachtsmarkt verbreitet weihnachtliche Stimmung pur. Mit seinen bunt geschmückten Ständen, dem Duft von Zimt, Glühwein und Honigplätzchen an jeder Ecke und den klingenden Karussells bringt er nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Vom 18. November bis 30. Dezember wird auf dem Vörösmarty tér der schönste und stimmungsvollste Weihnachtsmarkt der Stadt veranstaltet. Der Markt bietet neben Verkaufsangeboten von reinen Naturprodukten und kunsthandwerkliche Arbeiten auch Ausstellungen sowie Kultur- und Musikprogramme mit traditionellen Volkstänzen. Probieren Sie unbedingt die leckere, regionale Küche wie Strudel, gegrillte Würstchen, Kürtös Kalacs (hohles Gebäck in Zylinderform mit verschiedenen Überzügen aus Zucker und Walnüssen oder Schokolade) oder Langos (gebackener Teig).
 

November
18
Schneeshow (Hoshow)

Vom 18. bis 20. November 2011 dreht sich auf dem Budapester Messezentrum Hungexo während der "Hoshow" (Schneeshow) alles um Sport, Reise und Abenteuer. Aussteller aus der Touristik- und Sportartikelbranche zeigen ihre Neuheiten aus den Bereichen Wintersportmode, Reiseangebote und Wintersportgeräte. Die junge Zielgruppe erhält Inspirationen, in welchen angesagten Wintersportgebieten die neue Sportausrüstung am besten zum Einsatz kommen kann. Sollte sich bei den Besuchern Hunger einstellen, ist das kein Problem. Gleichzeitig findet die Messe "Tastes and Wines", die die nationale Küche und Weine vorstellt, sowie die "Spa & Wellness"-Messe auf dem Messegelände statt, die sich in diesem Jahr auf Sport & Fitness konzentriert.

Dezember
31
Silvester

Vom 30. Dezember 2011 bis 1. Januar 2012 werden am Vörösmarty Platz, Nyugati Platz, am Oktogonplatz und der Andrássy Straße verschiedene Konzerte, Tanztheater, Tanz- und Karnevalshows zum Jahresende veranstaltet. In der Andrássy Straße  und am Liszt Ferenc Platz feiern viele Einheimische den Jahreswechsel in trendigen Bars und Cafés. Lassen Sie sich zu Silvester auf einem Flussschiff auf der Donau verwöhnen, oder gehen Sie in eins der vielen sehr guten Restaurants in Budapest. Oft muss jedoch Monate vorher reserviert werden. Auf einer privaten Party lernt man die nationalen Silvesterbräuche natürlich am besten kennen. Ein weiterer Partytipp ist eine Diskothek am Oktogonplatz. Das Feuerwerk wird am Vörösmarty Platz, am Oktogonplatz und am Nyugati Platz um Mitternacht in den Nachthimmel gezaubert.
 

2015

Januar
01
Kammerkonzerte zu Neujahr

Im Donaupalast (Duna Palota) in Budapest wird der erste Tag im Jahr feierlich begangen. Am 1. Januar stehen im Donaupalast Kammerkonzerte auf dem Programm. Das neue Jahr beginnt stimmungsvoll mit ungarischen Tänzen von Brahms, Csárdás von Vittorio Monti sowie dem Donauwalzer und dem Radetzki-Marsch von Johann Strauss. Reservierungen vorab werden empfohlen.

Februar
01
Opern

Auf dem Programm der Ungarischen Staatsoper stehen im Februar u.a. Wagners "Der fliegende Holländer" , Mozarts "Don Giovanni", Puccinis "Turandot" und Händels "Xerxes".

März
22
Budapester Frühlingsfestival

Fast 200 Veranstaltungen erwarten die Besucher des Budapester Frühlingsfestivals vom 22. März bis 7. April an verschiedenen Orten in der Stadt. Ein umfangreiches Programm mit klassischen und kirchlichen Konzerten, Opern und Operetten, Theater- und Tanzaufführungen, Jazz- und Volksmusik sowie Ausstellungen bietet für jeden Geschmack das Richtige.

April
01
Wein- und Jazzfestival im Frühling

Internationale Jazzmusiker treten Anfang April im Rahmen des diesjährigen Wein- und Jazzfestivals im Frühling im Park der Stadthalle auf. 50 ungarische Winzer stellen gleichzeitig ihre Produkte vor.

April
05
Titanic Film Festival

Beim Titanic Film Festival vom 5. bis 13. April werden sowohl internationale als auch nationale Spiel- und Dokumentarfilme gezeigt. Auch Budapester Film- und Fernsehregisseure stellen sich vor.