Mobilität vor Ort in Tuvalu

Flugzeug

Die einzige Landebahn befindet sich auf Funafuti, es gibt keinen Inlandflugverkehr.

Straße

Nur wenige Straßen, die nur in Fanafuti asphaltiert sind.

Es verkehren Taxis und Minibusse privater Busunternehmen zwischen dem Regierungszentrum in Vaiaku und dem Tiefseehafen am nördlichen Ende der Insel Fongafale auf dem dem Funafuti-Atoll.

Übliche Verkehrsmittel auf den Inseln sind Kleinlastwagen, Motorroller und Fahrräder, die man im Hotel mieten kann.

Links-/Rechtsverkehr
N/A
Schiff

Der Dampfer Nivaga II verkehrt zwischen den Inseln Funafuti, Nukufetau, Vaitupu, Nui, Nanumanga, Niutao, Nanumea sowie der südlich gelegenen Insel Niulakita.

Heimathafen ist Funafuti.