Urlaubstipps Tirol

Wetter, Klima und Geografie in Tonga

Wetter & Klima

Beste Reisezeit

Etwas kühler als die meisten Tropenregionen. Heftige Regenfälle in den Monaten Dezember bis März. Beste Reisezeit Mai bis November.

Geography

Tonga besteht aus 172 Inseln (1995 entstand durch Vulkanaktivität eine neue Insel) im Südpazifik, die sich über ein Gebiet von 700.000 qkm erstrecken und von denen nur 45 bewohnt sind. Die größten Inselgruppen sind Tongatapu, 'Eua, Ha'apai und Vava'u. Tonga hat sowohl hohe vulkanische als auch flache Koralleninseln. Einige Vulkane sind nach wie vor tätig; die Falcon-Insel der Vava'u-Gruppe ist ein unterseeischer Vulkan, der von Zeit zu Zeit ausbricht. Lava und Asche des Vulkans bilden eine Insel, die nach dem Ausbruch wieder verschwindet. Nuku'alofa auf der Insel Tongatapu hat einen palmengesäumten Hafen, der durch ein Riff geschützt ist. Die flache Insel hat eine große Lagune, aber keine Flüsse, und wird von vielen kleineren Inselchen umgeben. Die bewaldete Insel 'Eua ist hügelig mit hohen Klippen und schönen Stränden. Die Ha'apai-Inseln sind eine fast kreisförmig angeordnete Inselgruppe, die 160 km nördlich von Tongatapu liegt und über ausgezeichnete Strände verfügt. Tofua, die größte Insel der Gruppe, ist ein aktiver Vulkan mit einem heißen, dampfenden Kratersee. Die hügeligen Vava'u-Inseln liegen 90 km nördlich von Ha'apai, sind dicht bewaldet und werden von einem Netz schmaler Kanäle durchzogen.