Anreise nach Singapur

Flying to Singapur

Singapurs nationale Fluggesellschaft Singapore Airlines (SQ) (www.singaporeair.com) bietet Flugdienste nach Singapur von Düsseldorf, Frankfurt/M., München, Wien (über Frankfurt oder Zürich) und Zürich. Aufgrund des Codeshares von SIA und Eurowings (EW) können Eurowings-Zubringer-Flüge aus Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig und Nürnberg nach Düsseldorf genutzt werden. Eurowings-Zubringer-Flüge werden von Hamburg nach Zürich angeboten.

Lufthansa
(LH) fliegt nonstop ab Frankfurt. Außerdem tägliche Verbindungen ab Zürich mit Swiss (LX) direkt oder mit Zwischenstopp in Bangkok, Delhi oder Mumbai.

Qatar Airways (QR) bietet eine Verbindung nach Singapur ab Doha an. Zubringerflüge nach Doha sind von Berlin, München und Frankfurt aus möglich.

Flugzeiten:

Frankfurt - Singapur: 11 Std. 55 Min.; Wien - Singapur: 14 Std. 10 Min.; Zürich - Singapur: 12 Std. (nonstop).

Wichtigste Flughäfen:

Changi (SIN) (Internet: www.changiairport.com) liegt ca. 20 km östlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min.).
Flughafeneinrichtungen: Banken und Wechselstuben, Postamt (24-Std.), eine große Auswahl an Duty-free-Shops u.a. Geschäften, Mietwagenschalter (Budget, Avis, Hertz und Sintel), Hotel-Reservierungsschalter, Bars und Restaurants, Fitness- und Wellness-Center, Flughafenhotel, Gepäckaufbewahrung (24-Std.), W-LAN-Internetzugang.

Taxis fahren vor der Ankunftshalle ab. Die Taxifahrt nach Singapur dauert ca. 30 Min. und kostet 18-38 S$. Mercedes- oder London MaxiCab-Taxis (mit Sitzplätzen für maximal 6 Personen) verkehren zwischen dem Flughafen und den meisten Hotels in Singapur sowie dem Hauptgeschäftsviertel. Limousinentaxis stehen vor der Ankunftshalle auf Ebene 1 aller drei Terminals zur Verfügung.

Linienbusse fahren regelmäßig von den Busstationen im Untergeschoss jedes Terminals ins Stadtzentrum. MRT-Züge fahren von 05.30-23.18 Uhr alle 12 Minuten vom Flughafen zum Stadtzentrum von Singapur. Fahrtdauer: ca. 27 Min.

Hinweis
: Transitpassagiere mit mindestens 5 Std. Aufenthalt können an den kostenlosen, zweistündigen Singapore Tours teilnehmen; Anmeldung für die Rundfahrt am Singapore Tour-Schalter im Transitbereich des Flughafens.

Airport guides

Airport Code: SIN. Lage: 20 km nordöstlich des Stadtzentrums von Singapur, an der Nordostspitze der Insel. Geld: Geldwechselschalter, die rund um die Uhr geöffnet haben, befinden sich in den Abflugs-/Transit... Weiterlesen

Travel by rail

Regelmäßige Eisenbahnverbindungen bestehen zwischen Singapur und den wichtigsten Städten an der westlichen Meeresküste der Halbinsel Malaysia, einschließlich Johor Bahru und Kuala Lumpur mit der Malayan Railway (Internet: www.ktmb.com.my). Züge zwischen Singapur und Kuala Lumpur verkehren dreimal täglich, einige sind klimatisiert und haben Speisewagen. Nachtzüge führen Schlafwagen.

Weitere internationale Verbindungen bestehen mit dem Orient-Express (Internet: www.orient-express.com) nach Kuala Lumpur, Butterworth (Malaysia) und Bangkok (Thailand). Die Vertretung für den Orient-Express in Deutschland: Venice-Simplon-Orient-Express, Sachsenring 85, D-50677 Köln, Tel: (0221) 33 80 300.

Driving to Singapur

Zwei Dämme führen durch die Straße von Johor und verbinden Singapur mit der Halbinsel von Malaysia und Asien. Stadt- und Reisebusse fahren nach Johor Bahru (Malaysia) und zu anderen Orten. Für die Verbindungsstraßen zwischen Singapur und Malaysia müssen Mautgebühren bezahlt werden, in Singapur über die Autopass Card, in Malaysia in bar.

Getting to Singapur by boat

Singapur ist eine der geschäftigsten Hafenstädte der Welt. Viele internationale Reedereien wählen Singapur als Ausgangspunkt für ihre Südost-Asien-Kreuzfahrten, u.a. Royal Caribbean International (Internet: www.royalcaribbean.de).

Günstige Flüge finden