Wetter in San Francisco

Beste Reisezeit

 

In San Francisco herrscht ganzjährig ein mildes, mediterranes Klima. Der kalte Kalifornienstrom sorgt für kühle und nahezu regenfreie Sommer, was ungewöhnlich ist für diese Breitengrade. September und Oktober sind die heißesten Monate. Die Winter sind eher mild und niederschlagsreich, die Temperaturen sind meist über dem Gefrierpunkt. Typisch für San Francisco sind die morgendlichen Nebelschwaden, die vom Meer her über die Hügel ziehen. Die beste Reisezeit ist das Frühjahr, wenn die Temperaturen angenehm mild sind. Da das Wetter schnell umschlagen kann, sollte man stets eine Jacke oder einen Pullover bei sich haben.

Nacht

Weather (night) Temp (min night) Rain (mm) Wind (mph) Humidity Pressure Visibility
Tue
Clear
Clear skies
1
5
°C
0mm
4
ssw
83%
1,014mb
Good
Wed
Clear
Clear skies
1
5
°C
0mm
3
sw
73%
1,014mb
Good
Thu
Clear
Clear skies
1
5
°C
0mm
4
wsw
78%
1,011mb
Good
Fri
Clear
Clear skies
1
4
°C
0mm
7
sw
87%
1,009mb
Good
Sat
Clear
Clear skies
1
4
°C
0mm
3
sw
86%
1,009mb
Good
Sun
Clear
Clear skies
1
4
°C
0mm
4
sw
78%
1,013mb
Good
Mon
Clear
Clear skies
1
4
°C
0mm
4
wsw
88%
1,015mb
Good
Tue
Clear
Clear skies
1
8
°C
0mm
4
wsw
85%
1,010mb
Good
Wed
Clear
Clear skies
1
6
°C
0mm
5
w
74%
1,010mb
Good
Letzte Aktualisierung am 10:59, Wednesday 16 August
Hilfe aufrufen Hilfe zum Schließen
Letzte Aktualisierung: Die Wetterdaten für Houston werden von unserem Wetterpartner alle vier Stunden aktualisiert. Hier wird der Zeitpunkt der letzten Aktualisierung angezeigt.
Aktuelle Wetterstation: Auf worldtravelguide.net sind mehr als 830 Wetterstationen verfügbar. Ist keine Wetterstation direkt vor Ort vorhanden, wird die nächstliegende Wetterstation für die Vorhersage herangezogen.
Symbole kennzeichnen das am betreffenden Tag vorherrschende Wetter basierend auf einer Bewertung der zu erwartenden unterschiedlichen Witterungsverhältnisse. Ist für einen Tag sonniges Wetter mit möglichen kurzen Schauern vorhergesagt, so erscheint ein Symbol mit einer Sonne oder teilweiser Bewölkung und nicht mit Regenwolken. Im Rahmen der Wettervorhersage bezieht sich der Begriff Tag auf einen Zeitraum von 24 Stunden, d.h. von 00.00 bis 23.59 Uhr.
Die maximale Temperatur entspricht der höchsten zwischen Morgen- und Abenddämmerung erwarteten Temperatur, die minimale Temperatur ist die niedrigste Temperatur, die für die Zeit zwischen der Abenddämmerung des jeweiligen Tags und der Morgendämmerung des Folgetags erwartet wird. Die Temperatur wird in Grad Celsius (°C) angegeben.
Die Windrichtung und -geschwindigkeit entsprechen den für die Mittagszeit erwarteten Bedingungen. Die Windrichtung basiert auf einem Kompass mit 16 Richtungsanzeigen: W, SW, SSW, usw. Die Windrichtung zeigt an, aus welcher Richtung der Wind kommt. Die Windgeschwindigkeit wird in Kilometer pro Stunde (km/h) angegeben.
Der Luftfeuchtigkeitswert gibt an, wie viel Wasserdampf in der Luft im Vergleich zu dem bei der aktuellen Temperatur maximal möglichen Wert enthalten ist. Generell gilt:
  • 0 bis 50 ist sehr gering.
  • 50 bis 100 ist leicht.
  • 100 bis 110 ist schwach bis mäßig.
  • 110 bis 130 ist mäßig.
  • 130 bis 145 ist mäßig bis stark.
  • 145 bis 160 ist stark.
mb)
Die Sichtweite gibt an, Über welche der folgenden Distanzen das menschliche Auge sehen kann:
  • Sehr schlecht - weniger als 1 km
  • Schlecht - zwischen 1 und 2 km
  • Mittlere Sicht - zwischen 4 und 10 km
  • Gut - zwischen 10 und 20 km
  • Sehr gut - zwischen 20 und 40 km
  • Ausgezeichnet - mehr als 40 km
Schließen