Föderierte Staaten von Mikronesien: Visa- und Reisepassbestimmungen

Passport required Return ticket required Visa required
Andere EU-Länder Ja Ja Nein/1
Deutschland Ja Ja Nein/1
Österreich Ja Ja Nein/1
Schweiz Ja Ja Nein/1
Türkei Ja Ja Nein/1

Brauchen Sie ein Visum?

Unser bevorzugter Partner VisaCentral kann für Sie schnell und einfach ein Visum beantragen.

Visum beantragen! Bevorzugte Lieferanten von Der Reiseführer für Visa und Reisepässe
Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss noch mindestens 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig sein.

Visa

[1] Touristen und Besucher aller Nationalitäten, die nicht über eine Einreisegenehmigung (Entry Permit) verfügen, können visumfrei bis zu 30 Tage einreisen. Hierfür sind das ausgefüllte Formular "FSM Immigration Arrival and Departure Record", Rück- oder Weiterreisetickets sowie ggfs. ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt in Mikronesien notwendig. Deutsche Staatsbürger können sich innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen maximal 90 Tage ohne Visum in den Föderierten Staaten von Mikronesien für touristische und geschäftliche Besuche (keine Erwerbstätigkeit) aufhalten.

Visaarten

Entry Permit.

Gültigkeit

30 Tage (Verlängerung um weitere 30 Tage möglich). Soll der Aufenthalt von vorn herein über 30 Tage dauern, muss schon vor Abreise die nötige Einreisegenehmigung eingeholt werden.

Antragstellung an

Einreisegenehmigung (Entry Permit):

Embassy of the Federated States of Micronesia, 1725 North Street N.W., Washington D.C. 20036/USA Tel. (202) 223 43 83 (Internet: www.fsmembassydc.org).
 

Ausreichende Geldmittel

Alle Reisenden müssen über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts verfügen.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Reisen Minderjährige allein, müssen sie eine notariell beglaubigte und ins Englische übersetzte bzw. auf Englisch verfasste Einverständniserklärung ihrer Eltern/Sorgeberechtigten mitführen. Bei Reisen mit nur einem Elternteil/Sorgeberechtigten sollte die Einverständniserklärung des anderen Elternteils/Sorgeberechtigten vorliegen.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Botschaften und Fremdenverkehrsämtern

Botschaft der Föderierten Staaten von Mikronesien

(auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig)

Telefon: (+001) (202) 223 43 83/84/85. Website: www.fsmembassydc.org Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.
Yap Visitors Bureau
Telefon: 350 22 98 oder 350 50 05. Website: www.visityap.com
Pohnpei Visitors Bureau
E-Mail-Adresse: pohnpeivisitorsbureau@gmail.com Telefon: 320 48 51, 320 48 23. Website: www.visit-micronesia.fm
Kosrae Office of Tourism
Telefon: 370 22 28. Website: www.kosrae.com
Chuuk Visitors Bureau
E-Mail-Adresse: chuukvb@mail.fm Telefon: 330 41 33. Website: www.visit-micronesia.fm
FSM Visitors Board
Telefon: 320 51 33. Website: www.visit-micronesia.fm

Brauchen Sie ein Visum?

Unser bevorzugter Partner VisaCentral kann für Sie schnell und einfach ein Visum beantragen.

Mit über 50 Jahren Erfahrung sind CIBT und die Tochtergesellschaft VisumCentrale die größten und etabliertesten Visum- und Reisepassdienstleister der Welt.

VisumCentrale verfügt über die Kompetenz, das Knowhow und die internationalen Netzwerke, die für die schnellstmögliche Organisation von Reisedokumenten und Legalisierungen erforderlich sind.

Angebot von VisumCentrale:

  • Minimale Bearbeitungszeiten.
  • Komplettservice.
  • Visum- und Reisepassexperten.
  • Sichere Bearbeitung.
  • Auftragsverfolgung in Echtzeit.
dummy banner image