Top-Veranstaltungen in Palma De Mallorca

Juli
01

 Eine der bedeutendsten Segel-Regatten des Mittelmeerraumes wird Anfang August in der Bucht von Palma ausgetragen. Sie steht unter der...

Juli
16

Am Dia de Virgen del Carmen zieht im Juli eine Parade zu Ehren der Jungfrau Maria del Carmen durch die Stadt, Fischerboote werden gesegnet. Die...

Oktober
01

Ein Musikfestival, das Musikliebhabern aus aller Welt sowohl international bekannte als auch junge, hochtalentierte Musiker und Musikerinnen pr...

Palma Cathedral
Pin This
Open Media Gallery

© 123rf.com

Palma De Mallorca Reiseführer

++0200
Palma De Mallorca Ortszeit

Palma hat sich von einer Zwischenstation für All-Inklusive-Reisende auf dem Weg an den Strand zu einer beliebten Urlaubsdestination gemausert.

Die Stadt Palma, die majestätisch an der Bucht von Palma liegt, ist das wirtschaftliche, politische und kommerzielle Zentrum der Balearen und beheimatet fast die Hälfte der Einwohner Mallorcas.

Die Stadt konnte sich aufgrund ihrer zunehmend weltoffenen Atmosphäre, ihrer prachtvollen Plätze, der Avantgarde-Galerien und Museen, der lebendigen Kulturszene und der ständig zunehmenden Anzahl von schicken Boutiquen, Designer-Hotels, modernen Bars, Nachtclubs und Restaurants von ihrem Image des verstaubten Provinzialismus befreien.

Gleichzeitig hat die dynamische und jugendliche Stadt sorgfältig darauf geachtet, ein Gleichgewicht zwischen ihren Traditionen und ihrer Modernität zu erhalten.

Palma hat sich viel von ihrem alten Charme bewahrt: Es gibt nach wie vor zahlreiche traditionelle Restaurants und Bars, die bei Einheimischen beliebt sind, und Straßencafés, in denen man Stunden verbringen kann. Fischer reparieren ihre Netze nach wie vor von Hand auf den Kais.

Die traditionellen Kunstgewerbe der Insel wie Glasbläserei, Spitzenstickerei, Schnitzereien in Olivenholz bestehen in kleinen Spezialgeschäften in den Nebenstraßen fort.

Es ist auch immer noch möglich, sich im Labyrinth der alten Gässchen und auf den versteckten, sonnenverwöhnten Plätzen der charmanten Altstadt zu verirren.