Anreise nach Niederlande

Flying to Niederlande

Die nationale Fluggesellschaft KLM - Royal Dutch Airlines (KL) bietet gute Verbindungen von zahlreichen deutschen, österreichischen und schweizerischen Flughäfen nach Amsterdam, Eindhoven, Rotterdam und Maastricht.

Amsterdam wird außerdem regelmäßig angeflogen von:
Lufthansa (LH) ab München und Frankfurt/M. - mehrmals täglich;
Eurowings (EW) ab München, Hamburg und Berlin-Tegel - mehrmals täglich;
EasyJet (U2) ab Berlin-Schönefeld und Basel - mehrmals täglich, Wien und Zürich - mehrmals wöchentlich;
Austrian Airlines (OS) ab Wien - mehrmals täglich;
Swiss International (LX) ab Zürich - täglich;
Sky Work Airlines (SX) ab Bern - mehrmals wöchentlich.

Flugzeiten:

Frankfurt - Amsterdam: 1 Std. 10 Min.; München - Amsterdam: 1 Std. 30 Min.; Wien - Amsterdam: 1 Std. 55 Min.; Zürich - Amsterdam: 1 Std. 40 Min.; Basel - Amsterdam: 1 Std. 30 Min.

Wichtigste Flughäfen:

Eindhoven (EIN) (Welschap) liegt 8 km nördlich der Stadt. Der Flughafen wird vor allem von Billigfluglinien wie Ryanair, Transavia und Wizz Air genutzt. Busse (alle 15 Min.) und Taxis fahren nach Eindhoven. Mehrmals täglich verbindet AirExpressBus den Flughafen mit Amsterdam, Utrecht und Den Bosch. Flughafeneinrichtungen: Mietwagenschalter, Geldautomaten, Duty-free-Shop, Tourist-Information, Hotel-Reservierungsschalter, Konferenzeinrichtungen, freier WLAN-Zugang.

Maastricht (MST) (Aachen) liegt 13 km außerhalb der Stadt. Buslinie 30 fährt zu den Bahnhöfen von Maastricht (Fahrtzeit: 31 Min.) und Sittard (Fahrtzeit: 42 Min.). Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shop, Konferenzeinrichtungen, freier WLAN-Zugang.

Groningen (GRQ) (Eelde) befindet sich 15 km außerhalb der Stadt. Die Buslinie 9 fährt zweimal pro Stunde zum Bahnhof Groningen (Fahrtzeit: 33 Min.). Außerdem verkehrt ein Shuttlebus, Linie 100, zwischen Flughafen und Stadt - Montag bis Freitag mehrmals täglich, am Wochenende nur sonntags. Flughafeneinrichtungen: Mietwagenschalter, Duty-free-Shop, Geldautomat, Restaurant, freier WLAN-Zugang.

Airport guides

Airport Code: AMS. Lage: 15 km südwestlich von Amsterdam. Geld: Es gibt zahlreiche Banken, die Mehrwertsteuer-Rückerstattungsdienste anbieten.... Weiterlesen

Airport Code: RTM. Lage: Der Rotterdamer Flughafen befindet sich zwischen Rotterdam und Den Haag, 8 km nordwestlich vom... Geld: Es gibt Bankautomaten und eine Wechselstube. Weiterlesen

Travel by rail

Es bestehen ausgezeichnete Verbindungen von allen europäischen Großstädten nach Amsterdam, Den Haag, Utrecht und Rotterdam sowie in zahlreiche weitere niederländische Städte.

Der Intercity-Express (ICE) verbindet Amsterdam mit Frankfurt/M..

Der ICE International bedient mehrmals täglich die Strecken
Frankfurt - Amsterdam (Fahrtzeit: knapp 4 Std.);
Köln - Amsterdam (Fahrtzeit: 2 Std. 45 Min.);
Basel - Amsterdam über Freiburg, Baden-Baden, Karlsruhe und Mannheim. (Fahrtzeit: 6 Std. 45 Min.).

Mit dem InterCity (IC) erreicht man Berlin ab Amsterdam mehrmals täglich (Fahrtzeit: 6 Std. 20 Min.). 

Der Thalys (THA) verkehrt zwischen Amsterdam, Brüssel, Paris und London. Für den Thalys sind Reservierungen erforderlich.

Weitere Informationen erteilen die Bahngesellschaften von Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz: DB, NS, ÖBB und SBB.

Rail-Pass:

InterRail-Pässe sind auch in den Niederlanden gültig, Einzelheiten s. Deutschland.

 

Driving to Niederlande

Pkw: Das Straßennetz der Niederlande ist sehr gut ausgebaut. Die Autobahnverbindungen in die europäischen Nachbarländer sind ausgezeichnet. Eine generelle Mautpflicht besteht nicht. Es gibt lediglich zwei mautpflichtige Tunnel; den Westerscheldetunnel, der die Halbinsel Zuid-Beveland mit Zeeuws-Vlaanderen auf dem Festland verbindet und den Kiltunnel, südlich von Rotterdam. 

Fernbus: Eurolines fährt u.a. von Berlin, München, Köln und Wien in die Niederlande; Flixbus auch ab Zürich, Bern und Genf. Der IC Bus verbindet Düsseldorf mit Eindhoven.

 

Getting to Niederlande by boat

Die wichtigsten Fährhäfen der Niederlande sind Vlissingen, Rotterdam und Hoek van Holland.

Kreuzfahrtschiffe:

U.a. laufen folgende Reedereien verschiedene Städte der Niederlande auf den von ihnen angebotenen Kreuzfahrten an:
Aida - Amsterdam und Rotterdam;
MSC Cruises - Amsterdam;
Transocean - Rotterdam.

Fährschiffbetreiber:

Autofähren verkehren zwischen den Niederlanden und Großbritannien auf den Strecken:
- Hoek van Holland - Harwich mit Stena Line (Fahrtzeit: 8-9 Std.);
- Rotterdam - Hull mit P&O Ferries (Fahrtzeit: ca. 12 Std. 30 Min.);
- Amsterdam - Newcastle mit DFDS Seaways (Fahrtzeit: ca. 16 Std.).

Günstige Flüge finden