Anreise nach Neuseeland

Flying to Neuseeland

Neuseelands nationale Fluggesellschaft heißt Air New Zealand (NZ) (Internet: www.airnz.co.nz). Die beliebtesten Verbindungen nach Neuseeland sind
mit Lufthansa nach Los Angeles. Von dort weiter mit Air New Zealand (NZ) nach Auckland oder nach Christchurch,

oder mit Lufthansa (LH) nach Los Angeles, dann weiter mit Air New Zealand (NZ) via Fidschi, Samoa, Tonga, Tahiti oder über die Cook Inseln nach Neuseeland.
Mit Lufthansa nach London-Heathrow. Von dort weiter mit Air New Zealand (NZ) nach Neuseeland, inklusive zweistündigem Zwischenstopp in Los Angeles.

Air New Zealand (NZ) fliegt z.B. ab Frankfurt via Los Angeles nach Auckland oder ab London via Hongkong nach Auckland.

Mit Lufthansa (LH) nach Osaka oder Hongkong. Von dort weiter mit Air New Zealand (NZ) nach Auckland.

Emirates (EK) fliegt nach Christchurch ab Düsseldorf, Frankfurt und München via Dubai und Melbourne.

Mit Swiss International (LX) von Zürich nach Hongkong. Von dort weiter mit Cathay Pacific (CX) nach Auckland.

Cathay Pacific (CX) fliegt ab Frankfurt via Hongkong nach Auckland.

Singapore Airlines (SQ) fliegt ab Frankfurt oder ab Zürich via Singapur nach Auckland oder Christchurch.

British Airways (BA) fliegt ab London nach Los Angeles. Qantas (QF) fliegt ab Los Angeles nach Auckland.

Garuda Indonesia (GA) fliegt ab Frankfurt via Indonesien (2 Zwischenstopps) nach Auckland.

Malaysia Airlines (MH) fliegt via Kuala Lumpur nach Auckland.

Wichtigste Flughäfen:

Auckland International (AKL) (Internet: www.auckland-airport.co.nz) (Mangere) liegt 22,5 km südlich der Stadt (Fahrzeit 40 Min.). Duty-free-Shop, Apotheke, Geschäfte, Mietwagenschalter, Bank, Post, Hotelreservierung, Tourist-Information. Taxis und Mini-Shuttle-Busse bieten individuelle Fahrdienste an; mehrere Fahrgäste können sich einen Mini-Shuttle-Bus teilen. Airbus (Tel: (0508) 24 72 87. Internet: www.airbus.co.nz) bietet einen Shuttle-Service an, der tagsüber im 20-Minuten-Takt, abends bis 22.00 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum verkehrt. Außerdem gibt es eine Busverbindung zwischen dem Flughafen und Pakuranga.

Christchurch International (CHC) (Internet: www.christchurchairport.co.nz) liegt 10 km nordwestlich der Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Duty-free-Shop, Mietwagenschalter, Bank, Post, Tourist-Information, Hotel-Reservierungsschalter. Eine öffentliche Buslinie verkehrt Mo-Fr alle 30 Minuten sowie samstags und sonntags stündlich zwischen dem Flughafen und dem Stadzentrum (Fahrzeit: 30-40 Min.). Außerdem gibt es Shuttlebusse ins Stadtzentrum und zu größeren Hotels. Taxis zum Stadtzentrum stehen ebenfalls zur Verfügung (Fahrzeit: 15-20 Min.).

Wellington International (WLG) (Internet: www.wellington-airport.co.nz) (Rongotai) liegt 8 km südöstlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min.). Duty-free-Shop, Mietwagenschalter, Bank, Läden, Tourist-Information, Hotel-Reservierung. Taxis stehen an den Taxiständen vor dem Eigangsbereich im Erdgeschoss des Hauptterminals zur Verfügung. Es gibt zwei Taxistände, einer von Wellington Combined Taxis, der andere wird von mehreren verschieden Taxiunternehmen betrieben. Stagecoach Flyer betreibt eine Buslinie zwischen dem Flughafen, Wellington und Hutt Valley. Die Busse halten im Erdgeschoss am Südende vor dem Eingangsbereich des Hauptterminals und sind orange. Alle 30 Minuten fahren Busse vom Flughafen ab, und zwar Mo-Fr von 07.20-20.20 Uhr; samstags, sonntags und an Feiertagen fahren die Busse alle 30 Minuten von 09.50-18.50 Uhr und stündlich von 07.50-09.50 Uhr sowie von 18.50-20.50 Uhr. Alle 30 Minuten fahren Busse vom Hutt Valley ab, und zwar Mo-Fr von 06.25-19.25 Uhr; samstags, sonntags und an Feiertagen alle 30 Minuten von 08.55-17.55 Uhr und stündlich von 06.55-08.55 Uhr sowie von 17.55-19.55 Uhr. Weitere Informationen sind vom Ridewell-Servicecenter (Tel: (04) 801 70 00. Internet: www.stagecoach.co.nz/flyer) erhältlich. Ein Shuttlebusdienst von Tür zu Tür ist ebenfalls verfügbar; Shuttlebusse von AP Shuttles (Tel: (04) 477 50 59 ), Safeway Taxis Ltd (Tel: (04) 802 51 11), Shuttle Express (Tel: (04) 477 57 00) und Super Shuttle (Tel: (0800) 72 77 47) fahren vor dem Südende des Terminals ab.

Die Flughäfen Hamilton, Palmerston North, Queenstown und Dunedin werden von Australien aus angeflogen.

Air passes:

Der Visit South Pacific Pass gilt in Australien, Neuseeland und dem Südpazifik und ist auf dem Streckennetz folgender Fluggesellschaften gültig: Qantas, Air Caledonie, Air Nauru, Air Niugini, Air Pacific, Air Vanuatu und Solomon Airlines. Mit dem Visit South Pacific Pass können u.a. folgende Ziele angeflogen werden: Sydney, Melbourne und Brisbane (Australien), Wellington, Auckland und Christchurch (Neuseeland), Cook-Inseln, Fidschi, Kiribati, Marschall-Inseln, Nauru, Neukaledonien, Papua-Neuguinea, Salomonen, Samoa, Tahiti, Tonga und Vanuatu. Der Pass gilt nur in Verbindung mit einem internationalen Flugschein und ist maximal 6 Monate ab der ersten Reise gültig. Mindestens zwei Coupons müssen vor Ankunft im Südwestpazifik gekauft werden, zusätzliche Coupons (bis maximal 8) können vor Ort gekauft werden. Stopover müssen extra bezahlt werden. Die Reise muss außerhalb des Südpazifiks begonnen werden, und es ist ratsam, die Flüge im Voraus zu buchen.

Flughafengebühr:

Passagiergebühr: Ankommende und abreisende internationale Passagiere ca. 12,50 NZ$. Kinder unter 2 Jahren (maximal 24 Std. Aufenthalt) sind hiervon befreit, Transitpassagiere zahlen ca. 4 NZ$. Hinzu kommen staatliche Gebühren für einen Hin- und Rückflug in Höhe von 14 NZ$.

Seit 2016 ist die Border Clearance Levy in Höhe von 13 € automatisch im Ticketpreis enthalten. Kinder unter 2 Jahren und Transitpassagiere sind hiervon ausgenommen.

Airport guides

Airport Code: AKL. Lage: 21 km südlich von Auckland. Geld: Zweigstellen der Bank of New Zealand mit Geldwechseleinrichtungen befinden sich in den... Weiterlesen

Airport Code: CHC. Lage: Der Flughafen liegt 12 km vom Stadtzentrum von Christchurch entfernt auf der Südinsel von... Geld: Es gibt eine Bankfiliale, mehrere Wechselstuben und Geldautomaten.  Weiterlesen

Airport Code: WLG. Lage: Der Flughafen befindet sich 8 km südöstlich des Stadtzentrums von Wellington. Geld: k.A. Weiterlesen

Travel by rail

Getting to Neuseeland by boat

Die Hafenstädte Auckland, Wellington, Lyttleton, Dunedin, Picton und Opua werden von Reedereien aus den USA und Europa angelaufen.

Neuseeland wird auch von einigen Kreuzschifffahrtslinien wie P&O Cruises (Internet: www.pocruises.com), Cunard (Internet: www.cunard.de) und Princess Cruises (Internet: www.princess.com) angelaufen.

Günstige Flüge finden