Orte in Malediven

Mobilität vor Ort in Malediven

Flugzeug

Maldivian (Q2) betreibt die Inlandflüge. Es bestehen Verbindungen von Malé nach Kaadedhdhoo, Kadhdhoo und Gan sowie nach Hanimaadhoo im Norden (diese Insel wird allerdings von Touristen selten besucht). Daneben Flugtaxidienste und Bedarfsflugverkehr zum Ari-Atoll und anderen abgelegenen Inseln. Einige Firmen betreiben Hubschrauberflüge vom Flughafen zu den Urlaubsinseln. Maldivian Air Taxi and Trans Maldivian Airways fliegen vom Flughafen zu den meisten Resorts. Einige Unternehmen bieten Rundflüge an.

Wichtigste Flughäfen

Kooddoo Flughafen (GKK) (Gaafu Alifu Atoll), Kadhdhoo Flughafen (KDO) (Laamu Atoll), Dharavandhoo Flughafen (DRV) (Baa Atoll), Kaadedhdhoo Flughafen (KDM) (Gaafu Dhaalu Atoll) und Fuvahmulah Flughafen (FVM) (Gnaviyani Atoll). 

Straße

Die Fortbewegung auf den Inseln ist einfach, da man die meisten Inseln in einer halben Stunde zu Fuß überqueren kann. In Malé stehen Taxis zur Verfügung.

Links-/Rechtsverkehr
N/A
Schiff

Rundfahrten zu den anderen Inseln sind möglich, zum Beispiel mit dem Luxus-Katamaran Four Seasons Island Explorer. Man kann auch Boote chartern. Highspeed-Katamarane verbinden den Flughafen mit dem Ari-Atoll und einigen abgelegenen Inseln.