Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

In der Regel werden Visitenkarten ausgetauscht und Termine sollten im Voraus vereinbart werden. Geschäfte werden in Lettland in formaler Weise getätigt. Es wird ein Geschäftsoutfit erwartet. Für Männer ein Anzug, für Frauen ein Kostüm. Moderne Firmen bevorzugen ein eher lässigeres Outfit. Zu Beginn des Treffens gibt man sich die Hand, Geschenke werden gern gesehen, vor allem Uhren oder Whisky.

Bürozeiten

Geschäftszeiten: Mo-Fr 08.30-17.30 Uhr.

Economy

Deutsch-Baltische Handelskammer
Vilandes iela 1, LV-1010 Riga
Tel: 732 07 18.
Internet: www.ahk-balt.org

Swiss Baltic Chamber of Commerce (SBCC)
c/o Elizabetes Str. 2, LV-1340 Riga
Tel: 733 83 52 und 733 83 53.
Internet: www.swissbalticchamber.com

Lettische Industrie- und Handelskammer (LCCI)
Kr. Valdemara Street 35, LV-1010 Riga
Tel: 722 55 95.
Internet: www.chamber.lv

Latvian Investment and Development Agency (LIDA)
Perses iela 2, LV-1442 Riga
Tel: 703 94 21.
Internet: www.liaa.gov.lv

Geschäftskontakte

Deutsch-Baltische Handelskammer
Vilandes iela 1, LV-1010 Riga
Tel: 732 07 18.
Internet: www.ahk-balt.org

Swiss Baltic Chamber of Commerce (SBCC)
c/o Elizabetes Str. 2, LV-1340 Riga
Tel: 733 83 52 und 733 83 53.
Internet: www.swissbalticchamber.com

Lettische Industrie- und Handelskammer (LCCI)
Kr. Valdemara Street 35, LV-1010 Riga
Tel: 722 55 95.
Internet: www.chamber.lv

Latvian Investment and Development Agency (LIDA)
Perses iela 2, LV-1442 Riga
Tel: 703 94 21.
Internet: www.liaa.gov.lv

Kommunikationsmittel in Lettland

Telefon

Die Landesvorwahl ist 00371. Öffentliche Telefone werden mit Telefonkarten genutzt, die in Kiosken, Postämtern und in manchen Geschäften gekauft werden können. Außerdem gibt es kombinierte Telefonzellen, die sowohl mit Münzen, Telefonkarten und mit Kreditkarten genutzt werden können. Die englischsprachige Auskunft erreicht man unter 118. Öffentliche Telefone können angerufen werden. Die jeweilige Nummer steht auf dem Telefon. 

Mobiltelefone

GSM 900 und GSM 1800. Netzbetreiber sind Amigo, Bite, LMT.lv (Internet: www.lmt.lv) und Tele2 (Internet: www.tele2.lv). Internationale Roaming-Abkommen bestehen.

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum regulären Heimattarif des jeweiligen Anbieters nutzbar. Roaming-Gebühren wurden innerhalb der EU Mitte 2017 abgeschafft. 

Die Benutzung eines Mobiltelefons am Steuer ist außer mit Freisprechanlage verboten.

Internet

4500 WiFi-Hot-Spots in ganz Lettland ermöglichen in Parks und an anderen öffentlichen Orten wie in Cafés, Hotels, Geschäftszentren, Einkaufszentren, Busbahnhöfen und am Flughafen kostenlosen Zugang zum Internet. Diese Orte sind oft durch Wi-Fi-Aufkleber gekennzeichnet. Mehr Infos unter www.wifi.lv.

Post

Die Hauptpostämter (Zentrale: Boulevard 19) in Riga haben bis 20.00 Uhr und teilweise bis 22.00 Uhr geöffnet. Briefkästen sind gelb. Briefe nach Westeuropa sind 5-7 Tage unterwegs. Allgemeine Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr. Postämter außerhalb von Riga sind Mo-Fr von 09.00-18.00 Uhr und Sa von 9.00-13.00 Uhr geöffnet. Briefmarken sind in Postämtern und in Kiosken erhältlich.

Radio

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.