Geld & Zollfreies Einkaufen in Lesotho

Wechselkurse:

Loti
€1 = LSL14.71

Geld & Währung

Währungsinformationen

1 Loti = 100 Lisente. Währungskürzel: M, LSL (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20 und 10 Maloti; Münzen im Wert von 5 und 2 Maloti sowie 50, 20, 10 und 5 Lisente (die Münzen zu 2 Lisente und 1 Sente sind nicht mehr im Umlauf). Die Mehrzahl von »Loti« ist »Maloti«, die Mehrzahl von »Sente« ist »Lisente«.

Der Südafrikanische Rand ist dem Loti gleichgestellt und wird als Zahlungsmittel anerkannt; Münzen werden jedoch nicht immer akzeptiert.

Kreditkarten

Diners Club, MasterCard und Visa werden teilweise akzeptiert, jedoch nur in Städten. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 

Geldautomat

ec-/Maestro-Karte/Sparcard

EC-Karten mit dem Maestro-Zeichen werden weltweit akzeptiert.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.

Geldautomaten befinden sich in der Hauptstadt Maseru, Symbole auf den Automaten zeigen an, welche Karten hier angenommen werden.

Reiseschecks

Reiseschecks ausgestellt auf US-Dollar und Südafrikanischen Rand werden empfohlen. Außerhalb der Hauptstadt werden sie nur eingeschränkt akzeptiert.

Öffnungszeiten der Banken

Mo-Fr 08.30-15.30 Uhr und Sa 08.30-11.30 Uhr.

Devisenbestimmungen

Keine Beschränkungen.

Geldwechsel

Es wird ein Tausch von Euro und US$ im Land empfohlen. Der Geldwechsel in Banken kann teils sehr zeitintensiv sein. Bei einer Weiterreise in Nachbarländer kann man sich den Rand als Wechselgeld geben lassen, da er in Nachbarländern ebenfalls als Zahlungsmittel akzeptiert wird.

Zollfreies Einkaufen in Lesotho

Folgende Artikel können zollfrei nach Lesotho eingeführt werden:

400 Zigaretten oder 50 Zigarren;
1 l Wein oder 1 l Spirituosen;
Ein Flakon Parfüm (maximal 300 ml);
Geschenke bis zu einem Wert von 500 M.
Wertgegenstände müssen deklariert werden.