Kopenhagen Hotels

Die Hotelszene in Kopenhagen hat sich dank einiger Neueröffnungen und Renovierungen erheblich verbessert. Da die Stadt so kompakt ist, kann man das Zentrum von den meisten Hotels aus zu Fuß erreichen.

Die folgenden Hotels in Kopenhagen sind in drei Kategorien unterteilt:

Luxuriös (über 1.500 Dkk)
Moderat (800 bis 1.500 Dkk)
Preiswert (bis zu 800 Dkk).

Es handelt sich hierbei um Mindestpreise für ein Doppelzimmer pro Nacht, mit Steuern und Frühstück.

Hotels der

folgenden Preiskategorie

Luxus Moderat Günstig

Hotel d'Angleterre

33 12 00 95

Das Hotel d'Angleterre gilt als das beste Hotel der Stadt und bietet dem Gast viel Eleganz und modernen Komfort, kombiniert mit den Traditionen und der Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Mitglieder der Adelshäuser, Präsidenten und Film- und Popstars übernachten häufig in diesem Fünf-Sterne-Haus, das sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert an der geschäftigen Strøget-Fußgängerpromenade befindet. Zur Ausstattung zählen Modemsteckdosen für Breitband-Internetanschluss in allen Zimmern, das Arndal Wellness- und Fitness-Zentrum mit Schwimmbecken sowie kompetenter Concierge-Service.

Radisson SAS Royal Hotel

33 42 60 00

Dieses Fünf-Sterne-Hotel mit 260 Zimmern wurde 1960 vom renommierten dänischen Architekten Arne Jacobsen entworfen und einer kompletten Renovierung unterzogen, die zwar modernes, schickes Hoteldesign reflektiert, Jacobsens Konzept aber respektiert. Die Suiten mit ihrem beeindruckenden Blick über die Stadt zählen zu den besten von Kopenhagen. Das hervorragende Gourmetrestaurant Alberto K spezialisiert sich auf dänisch-italienische Küche.

71 Nyhavn

33 43 62 00

Dieses Trendhotel befindet sich im malerischen Viertel Nyhavn, das sich durch seine schöne Lage am Kanal und durch viele Bars und Cafés auszeichnet. Das Hotel mit 150 Zimmern und Suiten nimmt zwei ehemalige Lagerhäuser aus dem 19. Jahrhundert ein, in denen früher Gewürze und andere Waren aus dem fernen Osten aufbewahrt wurden. Die Deckenbalken und charmante altertümliche Atmosphäre, die das besondere Ambiente des Gebäudes ausmachen, wurden erhalten. Es ist empfehlenswert, lange im Voraus zu buchen, wenn man sich eines der Zimmer oder Suiten mit Blick auf den Kanal sichern möchte.

First Hotel Kong Frederick

33 12 59 02

Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich in einem Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, das bis vor kurzem ein Pub war. Heute ist das Kong Frederick unter Einheimischen ein Geheimtipp- ein sehr komfortables, zentral gelegenes Hotel mit stimmungsvollem Ambiente. Zum Rathausplatz (Rådhuspladsen) ist es nur ein Katzensprung. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet, doch ähneln sich alle im englischen Landhausstil.

Admiral Hotel

33 74 14 14

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in einem historischen Lagerhaus aus dem Jahr 1787 in der Nähe von Amalienborg. Das Admiral liegt direkt am Wasser, wo malerische alte Schoner und Yachten festgemacht sind. Viele Originaldetails des Gebäudes - sein rustikaler Charme, die meter-dicken Wände, Bogengänge und uralte Deckenbalken aus Kiefer - sind erhalten geblieben. Jedes der 366 Zimmer ist mit echten Teakholzmöbeln, Modemanschluss, einem modernen Radio, einem Fernseher mit Videos auf Abruf sowie Internet- und E-mail-Anschluss ausgestattet. Im ganzen Hotel besteht außerdem W-LAN-Internetzugang. Im Restaurant SALT (mit Bar) serviert Chef Rasmus Møller Nielsen traditionelle dänische Küche.

Copenhagen Island

33 38 96 00

Dieses ultramoderne Hotel auf einer künstlichen Insel im Hafen von Kopenhagen öffnete seine Pforten im Sommer 2006. Es verfügt über 325 klimatisierte Zimmer mit W-LAN-Internetanschluss und Flachbildschirm-Fernsehern. Im Copenhagen Island gibt es außerdem ein Fitness-Zentrum und ein aufregendes Restaurant, The Harbour, mit überwältigendem Blick auf den Hafen.

The Square

33 38 12 00

Dieses 2003 eröffnete 3-Sterne-Hotel ist nach dem Ort benannt, an dem es steht: dem Rathausplatz. Von vielen der 267 modern eingerichteten Zimmer hat man einen schönen Blick auf den Platz. Jedes Zimmer verfügt über Toilette, Dusche/Badewanne, Fön, Telefon, Minibar, Hosenbügelpresse, Fernseher und Breitband-Internetzugang. Vom hübschen Frühstücksrestaurant auf der sechsten Etage hat man einen herrlichen Blick auf Kopenhagen.

Hotel buchen

Rådhuspladsen 14

Hotel Fox

33 13 30 00

Die Atmosphäre in diesem Hotel ist lebenslustig, jung und kreativ. Da es von 21 jungen Künstlern dekoriert wurde, die bei ihren Entwürfen freie Hand hatten - mit dementsprechend vielen verschiedenen Stilrichtungen - fühlt man sich fast wie in einer Kunstgalerie. Alle 61 Zimmer sind anders eingerichtet, zum Beispiel im Stil eines Thrillers aus den 1960er Jahren oder im japanischen Manga-Stil.

Hotel Selandia

33 31 46 10

Sehr günstig im Zentrum von Kopenhagen, in der Nähe des Bahnhofes und der Touristeninformation gelegen ist dieses bei einheimischen Geschäftsreisenden besonders beliebte Hotel. Es ist empfehlenswert, die einfachen, komfortablen und sehr preiswerten Zimmer rechtzeitig zu buchen. Alle Zimmer haben eine Hosenbügelpresse, manche jedoch kein Bad.

Danhostel Copenhagen City

33 11 85 85

Das Danhostel Copenhagen City ist die größte Designer-Herberge in Europa. Die dänische Firma GUBI, die auch Möbel für das Museum der Modernen Künste entwarf, ist für die Ausgestaltung verantwortlich. Diese Herberge bietet wahrhaft preiswerte Unterkünfte mit Stil, die vor allem für Familien und Gruppen mit begrenztem Budget interessant sind. Das 15-stöckige Gebäude hat außerdem einen schönen Blick auf die Stadt und eine sehr gute Lage (das Zentrum ist zu Fuß erreichbar). Es gibt Gruppen- oder Einzelzimmer mit oder ohne Bad/Toilette.

Hotels der

folgenden Preiskategorie

Luxus Moderat Günstig