Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr (März - Okt.).
Bürostunden der Regierungsbehörden: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr (Nov. - Febr.).

Economy

Bundesverband der Deutschen Industrie, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52, 20 28 15 51.
Internet: www.ostausschuss.de

Wirtschaftskammer Österreich, Außenwirtschaftsorganisation, Osteuropareferat
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Tel: (01) 501 05 43 22.
Internet: www.wko.at

Vereinigte Wirtschaftskammern
Sonnenbergstrasse 48, CH-8032 Zürich
Tel: (044) 268 43 00.
Internet: www.jointchambers.ch

Staatskomitee für ausländische Investitionen und Wirtschaftshilfe (Goskominvest)
Ul. Erkindik 58a, Zimmer 210, 720040 Bischkek
Tel: (0312) 22 32 92.

Finanzministerium der Republik Kirgisistan
Prospekt Erkindik 58, 720874 Bischkek
Tel: (0312) 66 13 50.

Industrie- und Handelskammer der Republik Kirgisistan
Kievskaja 107, 720001 Bischkek
Tel: (0312) 21 05 74.

Geschäftskontakte

Bundesverband der Deutschen Industrie, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52, 20 28 15 51.
Internet: www.ostausschuss.de

Wirtschaftskammer Österreich, Außenwirtschaftsorganisation, Osteuropareferat
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Tel: (01) 501 05 43 22.
Internet: www.wko.at

Vereinigte Wirtschaftskammern
Sonnenbergstrasse 48, CH-8032 Zürich
Tel: (044) 268 43 00.
Internet: www.jointchambers.ch

Staatskomitee für ausländische Investitionen und Wirtschaftshilfe (Goskominvest)
Ul. Erkindik 58a, Zimmer 210, 720040 Bischkek
Tel: (0312) 22 32 92.

Finanzministerium der Republik Kirgisistan
Prospekt Erkindik 58, 720874 Bischkek
Tel: (0312) 66 13 50.

Industrie- und Handelskammer der Republik Kirgisistan
Kievskaja 107, 720001 Bischkek
Tel: (0312) 21 05 74.

Kommunikationsmittel in Kirgisistan

Telefon

Internationale Telefongespräche können von Telefonbüros aus geführt werden, die normalerweise an das Postamt angeschlossen sind. Außerdem kann man von der Rezeption einiger Hotels aus ins Ausland anrufen. Alle Ferngespräche ins Ausland werden in Kirgisistan vom Fernamt vermittelt. Die Ortsnetzkennzahl für Bischkek ist 312. Ortsgespräche von Privatanschlüssen sind kostenlos, Hotels berechnen jedoch manchmal eine geringe Gebühr. Bei Ferngesprächen zwischen den ehemaligen Mitgliedsstaaten der Sowjetunion wählt man zuerst »8« und wartet auf einen weiteren Wählton. Dann wählt man die Vorwahl der Stadt und die gewünschte Teilnehmernummer.

Mobiltelefone

GSM 900. Hauptnetzbetreiber ist Bitel Ltd (Internet: www.bitel.kg). Der Empfangs-/Sendebereich beschränkt sich auf die größten Städte und ihre Umgebung.

Internet

Hauptinternetanbieter sind VPM Internet Services, Asiainfo (Internet: www.asiainfo.kg), ElCat (Internet: www.elcat.kg) und Intra Net (Internet: www.intranet.kg). In Bischkek gibt es Internetcafés.

Post

Postsendungen nach Westeuropa sind zwischen zwei Wochen und zwei Monaten unterwegs. Im Postamt kann man Umschläge mit Briefmarken kaufen. Postsendungen nach Kirgisistan sollten in der folgenden Reihenfolge adressiert sein: Postleitzahl des Landes, Stadt, Straße, Hausnummer und zuletzt der Name des Adressaten. Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr. Besucher können außerdem die Postämter in den großen Hotels benutzen.

Radio

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.