Anreise nach Yukon Territory

Flying to Yukon Territory

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus gibt es keine Direktflüge nach Yukon. Allerdings fliegt Lufthansa (LH) direkt nach Vancouver, wo es Anschlussflüge nach Whitehorse gibt.

Air Canada (AC) betreibt die meisten internationalen Flüge und bietet tägliche Verbindungen zwischen Whitehorse und Vancouver an.

Air North (4N) bietet Flüge von Whitehorse nach Inuvik, Dawson City und Old Crow.

First Air (7F) verkehrt zwischen Whitehorse und Fort Simpson sowie Yellowknife in den Northwest Territories.

Flugzeiten:

Frankfurt/M. - Whitehorse: 12 Std. 30 Min.; Zürich - Whitehorse: 13 Std. 35 Min.; Wien - Whitehorse: 14 h (jeweils reine Flugzeit);

Vancouver - Whitehorse: 2 Std. 20 Min.

Wichtigste Flughäfen:

Whitehorse YXY (Erik Nielsen International Airport) - Shuttle-Busse, Taxis, Mietwagen.

 

Travel by rail

Die White Pass & Yukon Route Railway bietet atemberaubende Panorama-Fahrten von Skagway (Alaska) über den White Pass (British Columbia) nach Carcross (Yukon).

 

Driving to Yukon Territory

Die größte Straße der Region ist der Alaska Highway, der von Alaska nach British Columbia verläuft und durch Whitehorse führt. Der Dempster Highway verbindet Dawson City mit Inuvik im Norden. Der Klondike Highway verbindet Skagway in Alaska und Dawson City in Yukon.

Bus: Linienbusse verkehren zwischen den meisten Gemeinden in der Provinz. Greyhound Canada fährt u.a. von Edmonton (Alberta) und Vancouver (British Columbia) nach Whitehorse.

 

Getting to Yukon Territory by boat

Kreuzfahrtschiffe und Fähren verkehren zwischen Bellingham in Washington (USA), Vancouver sowie Prince Rupert in British Columbia und Skagway (Alaska), von dort kann man Whitehorse mit dem Bus oder einer Bahn/Bus-Kombination erreichen.

Whitehorse liegt ca. 180 km von Skagway entfernt. Fährinformationen sind unter Tel. +1 (800) 642 00 66 (gebührenfrei, nur von USA und Kanada aus) erhältlich.

 

Günstige Flüge finden