Anreise nach Saskatchewan

Flying to Saskatchewan

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus gibt es keine Direktflüge nach Saskatchewan.

Air Canada (AC) bietet Linienflüge mit Zwischenstopps u.a. in Calgary und Toronto nach Saskatoon und Regina an.

Den regionalen Flugverkehr innerhalb der Provinz übernehmen in erster Linie WestJet (WS), Transwest Air und Prairie Flying Service, einschließlich der Verbindungen zu kanadischen Großstädten und zu Parks und Seen im Norden.

Flugzeiten:

Frankfurt/M. - Saskatoon: 10 Std. 40 Min.; Zürich - Saskatoon: 13 Std. 15 Min.; Wien - Saskatoon: 13 Std. 35 Min. (jeweils reine Flugzeit).

Toronto - Saskatoon: 3 Std. 35 Min.; Calgary - Saskatoon: 1 Std. 10 Min.; Toronto - Regina: 3 Std. 20 Min.; Calgary - Regina: 1 Std. 20 Min.

Wichtigste Flughäfen:

Saskatoon (YXE) liegt 7 km außerhalb der Stadt; Fahrzeit: 15 Min. Gepäckaufbewahrung, Mietwagenschalter, Parkplätze, Restaurant.

Regina (YQR) liegt 2 km außerhalb der Stadt.

Air passes:

Visit North America von oneworld: Mit diesem Airpass sind bis zu 10, mindestens jedoch 2 Flüge bei folgenden Fluggesellschaften buchbar: American Airlines (AA), Cathay Pacific (CX), LAN (LA), Qantas (QF) und deren angeschlossene Fluglinien.

 

Travel by rail

VIA-Rail-Züge durchqueren Saskatchewan auf der Linie Winnipeg (Manitoba) – Saskatoon – Edmonton (Alberta).

Rail-Pass:

Der Canrailpass und der Canrailpass - Corridor sind auch in Saskatchewan gültig. Weitere Informationen über Rail-Pässe sind bei Via Rail Canada oder CRD erhältlich oder unter der Rubrik Kanada - Mobilität vor Ort zu finden.

 

Driving to Saskatchewan

Mehrere Highways führen durch den Bundesstaat:

- in Ost-West-Richtung: die Northern Woods Route, die Water Route (9 und 55), der Yellowhead Highway (16), der Trans-Canada-Highway (1) und der Red Coat Trail (13),

- in Nord-Süd-Richtung: der CanAm International Highway und der Saskota International Highway (9).

Die Nordhälfte der Provinz hat kaum Zugang zu den Highways; viele Gemeinden, Camping-/Jagd- und Angelgebiete sind überhaupt nur per Flugzeug erreichbar.

Bus: Greyhound fährt zahlreiche Orte im Süden der Provinz an. Moose Mountain Bus Lines bieten Bustouren durch Saskatchewan an (u.a. Prärie- und Casino-Touren). In größeren Städten können Reisebusse auch gemietet werden.

Mietwagen sind in den meisten Städten des Bundesstaates erhältlich. Es besteht Gurtanlegepflicht für alle Fahrzeuginsassen.

Maut: In Saskatchewan gibt es keine mautpflichtigen Straßen.

 

Getting to Saskatchewan by boat

Saskatchewan hat keine Küste. 

Fährschiffbetreiber:

Fähren zur Überquerung von Flüssen innerhalb der Provinz sind staatlich betrieben, und mit Ausnahme der Wollaston-Fähre kostenlos. In der Regel verkehren sie von Mitte April bis Mitte November, je nach Witterungs- und Eisbedingungen.

Ausführliche Informationen erteilt die Regierung von Saskatchewan auf ihrer Website.

Flussrouten:

Fähren auf dem Saskatchewan River verbinden den Bundesstaat mit Manitoba und Alberta; auch auf dem Churchill River verkehren Fähren nach Manitoba. Hausboote können ebenfalls gemietet werden.

 

Günstige Flüge finden