Anreise nach Quebec

Flying to Quebec

Lufthansa (LH) fliegt ab Frankfurt direkt nach Montréal. Air Transat (TS) fliegt ab Basel nach Montréal. Air Canada (AC) und andere internationale Fluggesellschaften fliegen nach Montréal. Darüber hinaus gibt es Verbindungen zwischen Montréal und Toronto, Québec City und New York. Air Canada bietet Inlandflüge von Montréal und Québec zu anderen kanadischen Wirtschaftszentren an. LTU fliegt von Deutschland nach Montréal über Toronto. Regionale Fluggesellschaften verkehren zwischen den Städten im Süden; zu den Parks und Seen im Norden werden Wasserflugzeuge eingesetzt. Die größeren Fluggesellschaften sind Air Creebec (YN) (Internet: www.aircreebec.ca), Air Inuit (3H) (Internet: www.airinuit.com), American Airlines (AA), Delta Airlines (DL), First Air (7F) (Internet: www.firstair.ca) und US Airways (US).

Wichtigste Flughäfen:

Québec hat zwei internationale Flughäfen, Québec City Airport (Jean Lesage International Airport) (Internet: www.aeroportdequebec.com) und den Montréal-Trudeau Airport (Montréal-Pierre-Elliott-Trudeau International Airport) (Internet: www.admtl.com).

Airport guides

Airport Code: YUL. Lage: 20 km westlich von Montréal. Geld: Geldautomaten und Wechselstuben stehen auf der Abflugsebene zur Verfügung.  Weiterlesen

Travel by rail

VIA Rail (Internet: www.viarail.ca) bietet einen schnellen und regelmäßigen Service zwischen Montréal, Québec City und Toronto an. Außerdem gibt es eine Strecke von Montréal und Québec City nach Halifax. VIA Rail und Amtrak bieten Strecken in die USA an.

Driving to Quebec

Mit dem Langstreckenbus (vor allem Orleans Express (Internet: www.orleansexpress.com) kommt man durch die Provinz, besonders gute Verbindungen gibt es im Süden. Weitere Busgesellschaften in Québec sind u.a. Intercar (Internet: www.intercar.qc.ca) und Greyhound. Wohnmobile eignen sich besonders gut zur Erkundung der ausgedehnten Seen- und Waldgebiete.

Getting to Quebec by boat

Québec City und Montréal sind die größten kanadischen Hafenstädte am St.-Lawrence-Strom, der den Atlantischen Ozean mit den großen Seen und den Industriegebieten Kanadas und der USA verbindet. Mehrere internationale Reedereien laufen beide Städte an; Passagierschiffe aus Europa legen nur in Montréal an. Regionale Fähren verkehren in den meisten Seen und Flüssen der Provinz. Eine Fähre von Croisières Évasion plus (Internet: www.evasionplus.com) verbindet Montréal und Quebec City. Abfahrt in Montréal ist um 07.39 Uhr, in Québec City legt die Fähre um 14.00 Uhr ab. Nützliche Informationen zu Fährüberfahrten in Québec bietet die Internetseite www.traversiers.gouv.qc.ca.

Günstige Flüge finden